Musik im Club: seaben | Singer-Songwriter Duo aus Baumschulenweg

Foto: seaben

„Manchmal sehr still, manchmal sehr aufbrausend. Es verbirgt sich so viel hinter dem Namen der Berliner Band Seaben. Ständig auf der Suche nach Freiheit, transportiert ihre Musik intime Gefühle voller Melancholie und Hoffnung und beschreibt die Liebe als einen Ort voller Halt. Mit viel Hingabe achtet das Singer/Songwriter-Duo auf besondere Dynamik in ihren Songs, welche durch eine markante Besetzung zur vollen Geltung kommt. Dem Zuhörer lassen sie dabei immer wieder neue Bilder im Kopf entstehen. Inspirierend sagen die einen, mit viel Feeling die anderen.“ Anfang 2016 haben sie ihre Debüt EP „So Unbekannt“, welche ihrem gerade geborenen Sohn gewidmet wurde, zusammen mit Simon Gordeev in Berlin aufgenommen. Seitdem schreiben sie an neuen Songs und sind in mehreren deutschen Städten live zu hören.

Kindermedienpoint Spandau

18.07.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Getränkedosen, Moosgummi und Wackelaugen entstehen unter Anleitung hübsche Spardosen mit Tiermotiven. Eintritt frei

Basteln ist angesagt...; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 18.07., 09.00 Uhr, Aktzeichnen mit Modell und Korrektur
  • 18.07., 19.00 Uhr, Radierungen

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 18.07., 16.30 Uhr, Kung Fu für Kinder
  • 18.07., 18.30 Uhr, Yoga für Erwachsene

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz