Mit der Harfe durch Jahrhunderte

Harfenistin Merit Zloch; Foto: promo

Merit Zloch spielt seit Anfang der 1990er Jahre Harfe. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt auf Eigenkompositionen und traditioneller Tanzmusik aus dem deutschsprachigen Raum. Nach zwei Jahren Unterricht an der Konzertharfe wurde sie bald auf die Tradition und die Spieltechnik der deutschen und böhmischen Hakenharfen aufmerksam. Dies übte auf sie eine nicht nachlassende, mit den Jahren immer stärker werdende Faszination aus. Merit Zloch unterrichtet Harfe und Ensemblespiel in Workshops, gibt Einzelunterricht und organisiert seit 10 Jahren ein jährliches Musikertreffen sowie seit fünf Jahren ein Instrumental-kurswochenende. Sie war Mitglied der norddeutschen Folkband Malbrook und ist heute unter anderem Musikerin beim Ensemble für Frühe Musik musica romana.

iKARUS Stadtteilzentrum

23.03.2017, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Monatstreffen

Gedankenaustausch zu 100 Jahre Flugplatz mit Wolfgang Schneider, Vorbereitung der nächsten Treffen, Informationen über weitere Veranstaltungen. frei

iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

Studio Bildende Kunst

18.03.2017, 07.30 Uhr

Berliner KulturTour: Orgeltour in die Lutherstadt Wittenberg

Bus-Tagestour auf Luthers Spuren: Besichtigung der Schlosskirche mit der Friedrich-Ladegast-Orgel, der Stadtkirche mit der Wilhelm-Sauer-Orgel und des Luther-Hauses; Mittagsmenü und Kaffeegedeck. Treffpunkt: 7.00 Uhr ZOB Berlin, Mansurenallee, 14057 Berlin, vor dem IBIS Hotel. Teilnahmegebühr auf Anfrage, Anmeldung erforderlich: Tel. 5532276. mehr...

Stadtkirche Lutherstadt Wittenberg bei Nacht, vom Markt aus gesehen; Foto: neufal54, CC0 1.0 Universal

31.03.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandorts Adlershof

Treffpunkt: 13.45 Uhr am WISTA-Veranstaltungszentrum, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin, Teilnehmerzahl: max. 35 Personen. Teilnahmegebühr (inkl. Führung, Busfahrt, Kaffee und Kuchen): 25,50 € mehr...

Birds view of the WISTA Technology Park in Berlin-Adlershof; Foto: Brücke-Osteuropa, CC BY 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen