Weihnachten mit Alenka und Frank

Promo; ©: Frank Matthias

29.11., 15.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Und wieder wird es vollkommen überraschend Weihnachten… Dringend Zeit, wieder gemeinsam ein paar Weihnachtslieder zu singen und sich an vergangene Feste zu erinnern. Wir, Alenka Genzel und Frank Matthias, möchten Sie auch in diesem Jahr wieder dazu einladen. Freuen Sie sich auf Musik und Geschichten von gestern und heute, denn es soll ja für jeden was dabei sein. Dazu gibt´s Leckeres zu naschen und zu schlürfen. Und warm und gemütlich wird´s auch sein. Na, dann kann´s ja Weihnachten werden. Wir freuen uns auf Sie. Frohes Fest und Ho, ho, ho… Alenka Genzel ist Preisträgerin verschiedener internationaler Gesangswettbewerbe. Ihr Debüt gab sie am Hans-Otto-Theater Potsdam als Adele in der „Fledermaus“. Genzel, das grazile Energiebündel, verzaubert durch absolute Bühnenpräsenz, tolle Stimme und perfekte Optik. Sie war auch erfolgreich bei den „Classic-Open-Air“-Konzerten auf dem Gendarmenmarkt dabei. Der sympathische Bariton Frank Matthias wirkte als Gast in vielen Rollen, unter anderem an der Komischen Oper, im Konzerthaus Berlin und am Metropoltheater. Rollen vom liebestrunkenen Dr. Higgins ebenso wie als trotteliger Schweinefürst sind ihm auf den Leib geschrieben. Sein jugendlicher Charme findet sich nicht nur in seinen kecken Couplets, sondern auch in seiner frischen Conference wieder.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

06.11.2017 bis 31.01.2018

Galerie im Club: Impressionen unter Wasser

Fotografien von Birgit Ziegler, geb. Gapski. frei mehr...

Foto: Ziegler

>> Plakat

07.11.2017, 19.00 Uhr

8. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: „Murder Park“ / „Ich bring dich um!“

Jonas Winner liest aus "Murder Park" und Dr. Nahlah Saimeh aus ihrem Buch „Ich bring dich um! Hass in unserer Gesellschaft". 7,00 / 6,00 € mehr...

Dr. Nahlah Saimeh; Foto: privat

>> Plakat

09.10.2017 bis 30.11.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Colorclub Berlin-Treptow, Vorzeige 2017 - Formen der Kommunikation

Neuste Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow. mehr...

Foto: E. Krüger

>> Plakat

14.11.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution! „Leuchte, mein Stern, leuchte“, Sowjetunion 1969

Regie: Alexandr Mitta, Tragigkomödie, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin Eintritt 5,00 / 4,00 € mehr...

Foto: Icestorm Entertainment

>> Plakat

21.11.2017, 19.00 Uhr

Konzert im Club: "Durch die Nacht mit Robert Schumann"

mit zwei singenden Cellisten und einer "cellierenden" Sopranistin: Andrea Chudak, Sopran, und dem Violoncelloduo Tolkar, Franziska Kraft und Bo Wiget. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Alex Adler

28.11.2017, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Doreen Kähler liest Anna Seghers

Sonderbare Begegnungen: Sagen von Unirdischen 7,00 € / 6,00 € mehr...

Doreen Kähler; Foto: filmmakers.de

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen