Werkstattkino: Herr Schmidt und Herr Friedrich /D 2001

Szenenbild; Foto: GMfilms, das neue: Filmproduktion loekenfranke

Die beiden Herren führen ein Leben voller Leidenschaft fürs Triviale, und sie führen eine ziemlich gute Ehe. Die begann viele Jahre vor dem Mauerfall, als der eine im Westen kaufmännischer Angestellter war und der andere in Ostberlin kellnerte. Mit der bezahlten Arbeit ist es längst vorbei. Als Langzeitarbeitslose müssen die beiden Mittfünfziger die Sinnfrage Tag für Tag aufs Neue beantworten. Dabei helfen allerlei Hobbies wie Minigolf, der Garten, der Holzkohlegrill, vor allem aber die hingebungsvolle Pflege verschiedener Kollektionen. Gesammelt werden Schallplatten, Videokassetten, Wandteller, Spielzeugeisenbahnen, Briefe, Stasi-Akten. Wilfried und Kuddel zeigen ihre Dinge her, öffnen bereitwillig Schränke, Vitrinen, Kartons und Alben. Und sind mitunter selbst hingerissen von der Ordnung, die in den Altären ihrer Erinnerungen herrscht. Herr Schmidt und Herr Friedrich lassen uns teilhaben an ihrem Leben. Sie fesseln und verwundern uns, rühren uns, und vor allem bringen sie uns zum Lachen. Aber Vorsicht! Wer sich hier über zwei Spießer amüsiert, der erkennt immer auch den Spießer – in sich selbst. (www.loekenfranke.de)

Kulturbund Treptow

>> Plakat

09.10.2017 bis 30.11.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Colorclub Berlin-Treptow, Vorzeige 2017 - Formen der Kommunikation

Neuste Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow. mehr...

Foto: E. Krüger

>> Plakat

10.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: 500 Jahre Reformation - Musik zu Zeiten Luthers

Eine musikalische Reise durch das Europa der Reformation mit Henriette Jüttner-Uhlich und Ute Metzkes (Blockflöten); Sprecher: Martin Laubisch, Schauspieler. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: F. de Cossa

>> Plakat

17.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: "Roter Mohn trifft grünen Kaktus" - Veranstaltung fällt leider aus

Musik der 1920er bis 40er Jahre mit dem QuaTrio+ - Marianne Schröder und Reno Döring (Gesang), Martin Lotz (Klavier), Walter Somieski (Schlagzeug) und Achim Krosch (Bass). 7,00 / 6,00 €

Foto: QuaTrio+

>> Plakat

21.08.2017 bis 27.10.2017

Galerie im Club - Johannes Nebe, Mein Paris

Schwarz-Weiß-Fotografie frei mehr...

Foto: Nebe

24.10.2017, 19.00 Uhr

Film im Klub: Dustin Hoffman zum 80.!

„Tod eines Handlungsreisenden“, USA 1985, Nach dem Bühnenstück von Arthur Miller, Regie: Volker Schlöndorff, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 / 4,00 € mehr...

Dustin Hoffman mit Volker Schlöndorff, 1985; Foto: volkerschloendorff.com

31.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: HONOLULU TRANSPORT

Konzert mit June (Judith Wagner / git., voc.) und Lazy Chet Wizzly (Marcus Wisweh / slideguitar) 7 / 6 € mehr...

Foto: Adrian Kroß

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen