Bastelspaß am Nachmittag

Kochlöffel; Foto: Rainer Sturm, Pixelio

Heute schwingen die kleinen Kreativkids Kochlöffel, die jedoch nicht im Kochtopf zum Einsatz kommen. Mit bunten Bastelfilzplatten und diversen Deko-Utensilien werden "gruselige" Vampire im Kindermedienpoint für Aufregung sorgen. Eine schöne Bastelidee, die das gesamte Bastelteam zum "schaudern" bringen wird.

Studio Bildende Kunst

12.10.2017, 10.30 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Der Kurfürstendamm – ein Berliner Boulevard mit Esprit und Geschichte

Führung von der Gedächtniskirche bis zur Leibnitzstraße mit der Buchautorin Dr. Dorothea Zöbl. Treffpunkt: 10.20 Uhr an der Gedächtniskirche oder 09.40 Uhr S-Bhf Lichtenberg, Bahnsteig. Teilnehmergebühr: 9,00 € (Mitglieder), Gäste 10,50 € mehr...

Kurfürstendamm Ecke Georg Wilhelm Straße um 1900; Abb.: unbekannter Fotograf

13.10.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch im Bundesministerium Wirtschaft und Energie

Führung mit Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Teilnehmerzahl max. 25 Pers., Treffpunkt: 13.30 Uhr, Haupteingang in der Scharnhorststraße. Teilnehmergebühr: 10,00 € (Führung, Kaffee u. Kuchen, Organisation), Reservierung: 5532276 bzw. 01638524054 - Angabe Geburtsdatum, Anschrift erforderlich, Personalausweis/Pass bitte mitbringen. mehr...

Hauptgebäude des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in der Invalidenstraße 47-48 in Berlin-Mitte; Foto: Jörg Zägel, CC BY 3.0

13.10.2017, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Der Englische Landschaftsgarten, die Suche nach dem verlorenen Paradies

Mit einem Vortrag von Elke Melzer. Teilnehmergebühr: 3,50 € (Kaffee/Tee u. Kuchen 2,50 €) mehr...

Landschaftsgarten Stourhead ; Foto: Matty781

16.09.2017 bis 13.10.2017

Eindruck-Ausdruck-Kunst

Ausstellungseröffnung zur Langen Nacht der Bilder Lichtenberg im Studio Bildende Kunst. Eintritt frei mehr...

CD als Druckplatte; Foto: Maja Feustel

>> Plakat

18.10.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Edgar Degas - Der Maler der Tänzerinnen

Zum 100. Todestag des Künstlers. Mit einem Vortrag von Rotraut Simons. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten). mehr...

Sich verbeugende Tänzerinnen; Pastell, 1885; Abb.: Edgar Degas

20.10.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch der Indischen Botschaft

Führung mit Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Teilnehmerzahl max. 25 Personen, Treffpunkt: 13.30 Uhr Eingang der Botschaft, Tiergartenstr. 17, 10785 Berlin. Teilnehmergebühr: 15,00 € (Führung, Organisation und Kaffee/Kuchenbüffet), Anmeldung unter 5532276 bzw. 01638524054, Angabe Geburtsdatum, Anschrift erforderlich, Personalausweis/Pass bitte mitbringen. mehr...

Die Indische Botschaft in Berlin, fotografiert von der Tiergartenstraße.; Foto: Magnus Bäck

>> Plakat

20.10.2017, 19.30 Uhr

Werkstattkino: Herr Schmidt und Herr Friedrich /D 2001

Dokumentarfilm, nominiert für den Adolf-Grimme-Preis 2001. Regie/Buch/Produktion: Ulrike Franke, Michael Loeken, Kamera: Jörg Adams, Schnitt: Timothy McLeash, Produktion: Viola von Liebieg, in Ko-Produktion mit dem NDR, Filmförderung des NDR in Niedersachsen und Filmbüro NW, Verleih: GMfilms, mit Kurt Schmidt, Wilfried Friedrich, Lena Stolze (Sprecherin), 72 min., Einführung: Nele Saß 5,00 € / erm. 3,50 € mehr...

Szenenbild; Foto: GMfilms, das neue: Filmproduktion loekenfranke

21.10.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Ein Spaziergang durch Alt-Boxhagen

Mit Sven Heinemann (MdA), Treffpunkt: S-Bhf. Ostkreuz (Neue Bahnhofstr. / Sonntagstr.). Teilnehmergebühr: 4,00 € mehr...

Ansicht Ostkreuz 1900; Abb.: Archiv Sven Heinemann

27.10.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch im Konrad-Adenauer-Haus

Führung mit Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Teilnehmerzahl max. 25 Pers., Treffpunkt: 13.30 Uhr, Einlasskontrolle am Haupteingang Klingelhöferstr. 8. Teilnehmergebühr: 10,00 € (Führung, Organisation und Kaffee & Kuchen), Anmeldung: 5532276 bzw. 01638524054, Angabe Geburtsdatum und Anschrift erforderlich, Personalausweis bitte mitbringen. mehr...

Das Konrad-Adenauer-Haus in Berlin; Foto: Ansgar Koreng, CC BY-SA 3.0 DE

27.10.2017, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Bertel Thorvaldsen, "edle Einfalt - stille Größe", die Wiederbelebung der Antike

Mit einem Vortrag von Elke Melzer. Teilnehmergebühr: 3,50 € (Kaffee/Tee u. Kuchen 2,50 €) mehr...

Bertel Thorvaldsen mit Büste, 1833; Abb.: Horace Vernet

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen