HOFFEST 2017: BALFOLK mit Antanjo

Antanjo; Foto: T. Albrecht

Bei Antanjo haben passionierte Tänzer einfach die Seiten gewechselt: von „vor der Bühne“ zu „auf die Bühne“. Aus einer Sylvesterlaune vor 6 Jahren wurden regelmäßige BalFolkabende, die sich eines immer größeren Fankreises erfreuen. Tanja (Akkordeon), Ronald (Gitarre), Kristina (Geige), Ulrike (Akkordeon/Gesang), Irene und Matthias (Tanzanleiter) spielen bzw. tanzen typische französische Tänze. Allerdings lassen sich Tanjas slawische Herkunft, Irenes Liebe für schwedische Musik sowie Ronalds Passion für neue Folkmusik kaum im Programm verbergen… Ein BalFolkAbend verspricht Spaß und Ausgelassenheit. Hier tanzen Groß und Klein bei Kreis- und Paartänzen und Livemusik miteinander. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - dafür sorgen schon die charmanten Tanzanleiter. Einmal mitgemacht, ist man schnell infiziert. Ulrike Fieguth begrüßen wir als Gast: "Ich habe mit 8 Jahren angefangen, Akkordeon zu lernen – weil damals kein anderes Instrument mehr in der Musikschule frei war. Daraus ist eine langanhaltende Liebe, Broterwerb, Beruf und Berufung geworden. Später kam dann der klassische Gesang und Klavier hinzu. Folk verbinde ich mit Freiheit, Wärme, Mystik, Spaß - und so sammle ich neue Songs, Tänze etc., die fast immer inspiriert sind von Begegnungen mit interessanten Menschen und Orten." - Zum musikalisch-tänzerischen Programm bieten wir Kostproben der französischen Küche an – von pikant bis süß, ergänzt mit gutem Landwein.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

08.09.2017, 19.00 Uhr

IGA vor Ort - Sommergarten: Orientalischer Abend

Konzertabend mit Mokthar Mechai (Gitarre und Gesang), Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt 10,00 €, erm. 8,00 €, Reservierung unter Tel. 553 22 76. mehr...

Der Musiker und Sänger Mokthar Mechai; Foto: promo

>> Plakat

16.09.2017, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit dem Bassisten Alex Will, Jonathan Gradmann am Schlagzeug und dem Gastgeber an Klavier und Gitarre. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Reservierung unter 561 11 53. Eintritt: 15,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 12,00 € mehr...

Der Schlagzeuger Jonathan Gradmann; Foto: Tobias Adam

>> Plakat

27.09.2017, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag

Zu Gast ist Belle Ciao - ein vokales Trio aus Berlin. Veranstaltung in Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Soziales Einlass sowie Kaffee & Kuchen ab 14.30 Uhr, Konzertbeginn 15.00 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Tour-Foto; Foto: Belle Ciao

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

01.09.2017, 14.00 Uhr

Das Laub fällt von den Bäumen...

Gemeinsames Singen in Kooperation mit der Gesangsgruppe von Vison e.V. - Am Piano: Galina Marinova. frei mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: R. K-B

15.09.2017, 19.00 Uhr

Musikalische Reise durch Lateinamerika

Aus der Reihe "Weltmusik" im Rahmen der Interkulturellen Tage in Marzahn-Hellersdorf. Vortrag und Gesang: Marina Carrozza, am Piano begleitet von Wladyslaw Chimiczewski. Eintritt 5,00 € / 4,00 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: MA BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

13.09.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Der Störche Wanderlied

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Jesus-Christus-Kirche Dahlem

>> Plakat

30.09.2017, 19.00 Uhr

Berliner KulturTour: Chorkonzert des Bader-Projektchors

Unter Leitung von Prof. Roland Bader, Treffpunkt: Gemeindesaal der Jesus-Christus-Kirche, Thielallee 1-3, 14195 Berlin. Frei - um Spenden wird gebeten! mehr...

Ehemalige Sänger des Chores der St. Hedwigs Kathedrale mit Prof. Roland Bader; Foto: Siegfried Bardtholdt

Jesus-Christus-Kirche Dahlem, Hittorfstr. 23, 14195 Berlin

Tel. 84 17 050

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen