Stadttour Lichtenberg: Durch den Obersee-Orankesee-Park

Am Obersee; Foto: Erhard Bergt

Beim Spaziergang durch den Obersee-Orankesee-Park werden sich die Spaziergänger von den Veränderungen in den letzten Jahren überzeugen können. Der Park erhielt am 6. Mai dieses Jahres nach einer Anwohnerabstimmung seinen jetzigen Namen. An allen Ecken wurde der Park verschönert, erneuert und bereichert. Das neue Wirtshaus Seeterrassen und der Naturerlebnisspielplatz am Orankesee laden wieder zum Verweilen ein, ebenso der Rosengarten am Wasserturm. Die Oberseestraße zwischen den beiden Seen wurde verkehrsberuhigt und erhielt neue Gehwege. Auf dem Hundeauslaufplatz können sich die Vierbeiner austoben. Die Seewasserfilteranlage soll für sauberes Wasser im Obersee sorgen. Höhepunkt der diesjährigen Aktivitäten wird das Seenfest am 2. September sein.

Deutsch-Russisches Museum Berlin

29.08.2017, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Geheimes Karlshorst - Flugfeld Karlshorst

Vortrag von Wolfgang Schneider, Mitglied der Geschichtsfreunde Karlshorst im Kulturring in Berlin e.V. frei mehr...

ehem. Flugplatz Karlshorst - erhaltene Flugzeughallen; Foto: Wolfgang Schneider

Deutsch-Russisches Museum Berlin, Zwieseler Str. 4, 10318 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen