Halloween für die ganze Familie

Halloween; Foto: Alexej Demanov

28.10., 18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Dieses Brauchtum war ursprünglich im Irland verbreitet. Erst in den 1990er Jahren fand Halloween seinen Weg nach Deutschland und erfreut sich seither auch hier steigender Beliebtheit. Jedes Jahr am 31. Oktober ziehen nachmittags und abends bunt kostümierte Kinder von Wohnungstür zu Wohnungstür, und mit dem Spruch: "Süßes - sonst gibt's Saures" fordern sie die Bewohner auf, ihnen Süßigkeiten zu geben, sonst spielen sie ihnen Streiche. Sie verkleiden sich als Feen, Fledermäuse, Hexen, Skelette und Ähnliches.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

10.07.2017 bis 11.08.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Ein Blick zurück nach vorn...*1989-2017*,

Malerei, Aquarelle, Collagen von Friederike Büchner mehr...

©: Büchner

>> Plakat

15.05.2017 bis 11.08.2017

Galerie im Club - Elfi Krüger: Polargebiete

Fotos von Elfi Krüger, Color Club Berlin-Treptow frei mehr...

Foto: E.Krüger

>> Plakat

21.08.2017 bis 29.09.2017

Kulturbundgalerie Treptow - Katharina Nebe: Zwei Arten, die Welt zu sehen

Katharina Nebe, Berlin, Malerei und Collagen frei mehr...

Lilie; Abb.: K. Nebe

>> Plakat

21.08.2017 bis 27.10.2017

Galerie im Club - Johannes Nebe, Mein Paris

Schwarz-Weiß-Fotografie frei mehr...

Foto: Nebe

>> Plakat

26.08.2017, 15.00 Uhr

Sommerfest im Garten

Mit dem Hai La Hora Orchestra - International Balkan Band based in Berlin, Germany, Programmänderung vorbehalten! Anmeldung bis 18.08. erwünscht! 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: Hai La Hora Orchestra

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen