Keine Ahnung

Gerd Hoffmann; Foto: promo

27.10., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

“Wir schaffen das!“ predigt die Kanzlerin fortwährend, wenn auch mittlerweile in unterschiedlichen Formulierungen. Aber wie schaffen wir das, und vor allem, was wollen wir schaffen? “Keine Ahnung!“. 2017 ist Wahljahr und die Politik ruft die Bürger im Herbst 2017 bundesweit zur Urne. “Keine Ahnung“ heißt deshalb das Programm zur Bundestagswahl. Gerd Hoffmann beleuchtet dabei die gesamte Parteienlandschaft auf scharfzüngige und satirische Art und bringt auf humorige Weise Licht in den Dschungel derer, die uns Wähler mit vielen Versprechungen dazu veranlassen möchten, ausgerechnet ihnen ihre Stimme zu geben. Das heißt, so viel ist schon einmal sicher, es besteht dringender Redebedarf, und für jemanden wie Gerd Hoffmann herrscht auf jeden Fall absolute Hochkonjunktur im Wahljahr. Politik ist langweilig? Keineswegs! Richtig erklärt macht Politik wirklich Spaß!

Kulturhaus Karlshorst

26.07.2017, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: 100 Jahre Flughafen Karlshorst

Vortrag von Wolfgang Schneider; Ort: Salon am Fenster Eintritt frei mehr...

denkmalgeschützte Halle des Fluplatzes 2012; Foto: Wolfgang Schneider

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Studio Bildende Kunst

07.07.2017, 13.00 Uhr

Berliner KulturTour: Wissenschaftscampus Berlin-Buch

Treffpunkt: ab 12.30 Uhr, Torhaus am Campus, Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin. Teilnehmergebühr: 15,00 € (Führung, Organisation, Kaffeetafel im Cafè Max), Anmeldungen erbeten unter 5532276. mehr...

Der BiotechPark Berlin-Buch ; Foto: Ralf Grömminger, BBB GmbH, CC BY-SA 3.0

13.07.2017, 10.00 Uhr

Berliner Kultur-Tour: Jüdisches Leben in Berlin heute

Spaziergang mit Karl Forster, Teilnehmerzahl: max. 25 Personen, Treffpunkt: 09.30 Uhr am S-Bahnhof Hackescher Markt. Teilnehmergebühr: 25,00 € (Führung, Organisation, Mittagessen nach jüdischer Art), Anmeldungen unter 5532276 erbeten. mehr...

Neue Synagoge, Oranienburger Straße; ©: Andreas Praefcke, CC BY-SA 3.0

28.07.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Auswärtigen Amtes - entfällt leider aus Sicherheitsgründen

Mit Besichtigung und Politikergespräch, Teilnehmerzahl: max. 25 Personen, Treffpunkt: 13.30 Uhr am Haupteingang des Auswärtigen Amtes, Werderscher Markt 1. Teilnehmergebühr: 10,00 € (inkl. Kaffee & Kuchen, Anmeldungen unter 5532276 erwünscht. mehr...

Auswärtiges Amt Berlin, Eingang Werderscher Markt; ©: Manfred Brückels, CC BY-SA 2.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Rathaus Schöneberg

03.07.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Rahel R. Mann; Foto: ARD alpha (2014)

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

MedienPoint Tempelhof

03.07.2017 bis 31.07.2017

Wir erinnern an die Geburtstage von

GINA LOLLOBRIGIDA *04.07.1927, HARRISON FORD *13.07.1942, CARLOS SANTANA *20.07.1947. Kleine Ausstellungen nicht nur im Schaufenster des Medienpoints. frei mehr...

Gina Lollobrigida bei den 44. Filmfestspielen von Cannes (1991); Foto: Georges Biard, CC BY-SA 3.0

MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin

Tel. 78 89 31 94

geöffnet: Mo-Fr 11.00-17.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen