10-jähriges Jubiläum Line Dance

Line Dance im Kulturforum; Foto: Denise Sell

Der Linedance stammt aus der Kultur des Mittleren Westens der USA. Er hat eine Reihe von Grundschritten, die sich in den zahlreichen unterschiedlichen Choreografien unendlich variieren lassen. 2007 schlug Denise Sell dem Kulturring vor, im Kulturforum den Linedance zu etablieren. Das Training übernahm sie gleich selbst und bietet seitdem regelmäßig Kurse an. Mittlerweile finden ihre Linedance-Veranstaltungen unter anderem auch im Maxie-Wander-Treff oder im Tanzsportstudio am Cecilienplatz statt. Mindestens einen Kurs gibt sie täglich. Denise Sell bietet montags von 18.00 - 20.00 Uhr und donnerstags von 16.30 bis 19.30 Uhr im Kulturforum Linedance-Training an. Einmal im Monat, in der Regel jeden letzten Sonnabend, gibt es von 19 bis 24 Uhr einen Linedance-Abend, eine Party mit Workshop-Charakter. Anlässlich des 10. Geburtstags des Line-Dance-Gruppe im Kulturforum wird am 7. Juli ausgiebig getanzt und gefeiert! Herzlichen Glückwunsch!

Kulturforum Hellersdorf

07.07.2017, 19.00 Uhr

10-jähriges Jubiläum Line Dance

Tanzabend mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell, mit Live-Musik und Büffet. Eintritt 10,00€, Reservierung unter Tel. 561 11 53.

Line Dance im Kulturforum; Foto: Denise Sell

Kurse/Treffs/Proben

  • 07.07., 16.30 Uhr, Theater & Tanz für Kinder
  • 07.07., 17.00 Uhr, Tanzstudio Kolibri
  • 07.07., 18.30 Uhr, Theater & Tanz für Erwachsene

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

07.07.2017 bis 01.09.2017

GEMALT, GEZEICHNET, GEDRUCKT - Arbeiten von Horst Fiedler

im Atelier des Studios Bildende Kunst frei mehr...

In den Dünen bei Spiekeroog, Radierung; ©: Horst Fiedler

Kurse/Treffs/Proben

  • 07.07., 10.00 Uhr, Lust zum Experimentieren
  • 07.07., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

07.07.2017, 13.00 Uhr

Berliner KulturTour: Wissenschaftscampus Berlin-Buch

Treffpunkt: ab 12.30 Uhr, Torhaus am Campus, Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin. Teilnehmergebühr: 15,00 € (Führung, Organisation, Kaffeetafel im Cafè Max), Anmeldungen erbeten unter 5532276. mehr...

Der BiotechPark Berlin-Buch ; Foto: Ralf Grömminger, BBB GmbH, CC BY-SA 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

MedienPoint Reinickendorf

Im Herbst 2007 wurde der Medienpoint in der Reinickendorfer Provinzstraße 45/46 liebevoll aufgebaut und eingerichtet. In der 2. Etage des Wohnhauses wurde ein Ort geschaffen, an dem Menschen mit geringem Einkommen, Kinder und Jugendliche in aller Ruhe stöbern und verweilen können. Aber auch soziale Einrichtungen werden von den Mitarbeitern engagiert mit Medien aller Art (Büchern, CDs, LPs, DVDs) versorgt. Die kleinsten Bewohner Reinickendorfs finden hier in regelmäßigen Kreativstunden bei angeleitetem Basteln, gemeinsamem Lesen und Musizieren höchste Beachtung.

07.07.2017, 14.00 Uhr

13. Kiezfest am Schäfersee

Der Medienpoint Reinickendorf beteiligt sich mit Bastel- und Gestaltungsaktionen für Kinder und Jugendliche sowie einem reichhaltigen Medienangebot für Groß und Klein. Eintritt frei

Foto: Gunter Hensel

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen