Schaufenstergalerie: Widmungen

Foto: MP Steglitz

Nach der Ausstellung „Lesezeichen“ und der Präsentation von „Fundstücken aus Büchern“, wird im Juli die Ausstellungstrilogie in der Schaufenstergalerie des Medienpoint Steglitz in der Deitmerstasse 8 mit Büchern, die jemandem gewidmet wurden, beendet. Diesmal werden Bücher aus dem Medienpointbestand vorgestellt, die der Autor einem Sponsor oder einem sonst wie für ihn selbst bedeutsamen Menschen zugeeignet hat, und auch Bücher, die verschenkt wurden und in denen sich der Gebende handschriftlich verewigt hat. Bei der Zusammenstellung der Exponate fiel mir eine Besonderheit auf, die einen interessanten Aspekt auf unsere jüngere Geschichte aufdeckt. Obwohl die Anzahl der Bücher aus Verlagen der ehemaligen DDR in unserem Sortiment eher marginal ist, sind viele von diesen mit eingeklebten Widmungstexten versehen. Offenbar waren Bücher eine preisgünstige Anerkennung für verdiente Mitarbeiter. Wissenschaftlich kann dieses Thema hier nicht aufgearbeitet werden, aber mit der kleinen Ausstellung soll der Blick auf eine kaum beachtete Seite unseres Bücherangebotes gelenkt werden. Und vielleicht macht sich der eine oder andere Betrachter tiefere Gedanken, bevor er sich das nächste Mal in einem Buch verewigt. (P. Küsters)

Gewobag

15.07.2017, 13.00 Uhr

Nachbarschaftsfest im Kraepelinweg

Der Kindermedienpoint Spandau beteiligt sich mit kreativen Bastelaktionen sowie einem aktiven Kindermedienstand an diesem traditionellen Hoffest der GEWOBAG im Falkenhagener Feld. Eintritt frei

Fest 2015; Foto: Kulturring

Gewobag, Kraepelinweg 3, 13589 Berlin

Kindermedienpoint Spandau

04.07.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Selbst geerntete Birnen werden mit Hilfe der Mitarbeiterinnen des Kindermedienpoints fleißig geschält, entkernt und geviertelt. In Wasser kurz aufgekocht, mit Zucker und Vanillezucker abgeschmeckt, köcheln die kleinen Schleckermäuler ein süßes und fruchtiges Birnenkompott. Eintritt frei

Birnen; Foto: Ruth Rudolph, Pixelio

05.07.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch, „Die Geisterbahn im Moor“ von Hans Rodos. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: Schneidder Verlag

06.07.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Heute sammeln die kleinen KMP-Gärtner Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen. Eintritt frei mehr...

Gebastelte Blumentöpfe; Foto: Werner Stadelmann, Pixelio

11.07.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus frischen Zutaten wie Milch, Sahne und Früchten aus der Saisaon bereiten die Kinder ein süß-cremiges und fruchtiges Eis zu. Gemeinsam mit den Betreuerinnen werden sie sich den fruchtig leckeren Eistraum auf der Zunge zerschmelzen lassen. Ein erfrischendes Erlebnis, welches allen in freudiger Erinnerung bleiben wird. Eintritt frei

Leicker Eis; Foto: Claudia Hautumm, Pixelio

12.07.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte „Die Fünf vom Tannhof“ von Stefanie Kant wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Gemeinsam dürfen sich die Kinder auf turbulente Abenteuer freuen. Eintritt frei

Cover des Buches; Foto: Schneider Verlag

13.07.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus kleinen Tontöpfen, Watteeiern, bunten Wollbändern, Ästen aus der Natur und Acrylfarben werden die Tontöpfe in kleine lustige Bienen verwandelt, welche als Mobile lebhaft durch die Kinderzimmer schwirren. Eine schöne, langlebige Erinnerung für die ganze Familie. Eintritt frei

Basteln ist angesagt; Foto: Thommy Weiss, Pixelio

18.07.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus frischen Erdbeeren und gesunder, fettarmer Biomilch pürieren die kleinen Küchenhelfer unter Aufsicht der Mitarbeiterinnen einen sommerlichen und erfrischenden Erdbeermilchshake. Eine verführerische, natürlich süße Variation, die den KMP-Nachmittag zu einem Highlight werden lässt. Eintritt frei

Milchshake; Foto: Florentine, Pixelio

19.07.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In einem ruhigen und entspannten Beisammensein wird das Buch „Elena“ von Nele Neuhaus vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: Planet Verlag

20.07.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Im Team, unter Anleitung von Mitarbeitern, basteln lernfreudige und fleißige Kinderhände aus Pappkartonresten, Filzstiften und Wasserfarben bunte Fische in den verschiedensten Kreationen. Eintritt frei. mehr...

Bunte Farbrollen; Foto: JMG, Pixelio

25.07.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute bereiten unsere kleinen Köche unter Aufsicht von ehrenamtlichen Helferinnen eine süße Wackelpuddingvariante zu. Eintritt frei mehr...

Wackelpudding; Foto: Erich Volland, Pixelio

26.07.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und erzählt wird aus dem Buch „Münchhausen“ von Gottfried August Bürger. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: Anaconda Verlag

27.07.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Eine Sonnenblume basteln erinnert an Wärme und Sonnenschein, vermittelt gute Laune beim Anschauen oder auch beim Selbst-Gestalten. Eintritt frei mehr...

Sonnenblume; Foto: Cornerstone, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Schwedenhaus

>> Plakat

08.07.2017, 11.00 Uhr

Sommerfest 2017 im Schwedenhaus

Der Kindermedienpoint beteiligt sich am Sommerfest der Paul-Gerhardt-Gemeinde Spandau mit einen kreativen Bastelangebot für Kinder und Jugendliche. Eintritt frei

Unser Mitarbeiter erwarten Euch....; Foto: Kulturring

Schwedenhaus, Stadtrandstr. 481, 13589 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen