Wir erinnern an die Geburtstage von

Gina Lollobrigida bei den 44. Filmfestspielen von Cannes (1991); Foto: Georges Biard, CC BY-SA 3.0

Gina Lollobrigida wurde am 4. Juli 1927 in Subiaco, Italien, als Luigina Lollobrigida und Tochter eines verarmten Möbelfabrikanten geboren. Sie galt als Inbegriff der südländischen Schönheit vom Lande, als welche sie mit der Darstellung der Zigeunerin „Esmeralda" in „Der Glöckner von Notre-Dame" (1956) einen ihrer größten Erfolge errang. „Lollo" fand nach ihrer glänzenden Filmkarriere auch als Fotografin und Bildhauerin künstlerische Anerkennung. Seit Mitte der 1980er ist sie aktive Mitarbeiterin der UNESCO. - Vom Schreiner zum bestbezahlten Schauspieler Hollywoods: Als Han Solo und Indiana Jones erlangte Harrison Ford Weltruhm. Dabei hat er weder eine Schauspielausbildung, noch einen College Abschluss – drei Tage vor Ende des Studiums wurde Ford der Schule verwiesen. Letzter Ausweg: die Schauspielerei. George Lucas wurde zu Harrison Fords Mentor und verschaffte ihm eine Hauptrolle als Han Solo in der klassischen „Star Wars“-Trilogie. - Carlos Santana gilt als einer der virtuosesten Gitarristen unserer Zeit. Er wurde am 20. Juli 1947 im mexikanischen Autlán de Jalisco geboren. Seine Platten erreichten ein Millionen-Publikum weltweit, seine Vermischung von Latin-Sounds und Pop machte ihn zum Megastar. Zu seinen erfolgreichsten Titeln gehören „Soul Sacrifice", „Black Magic Woman", „Everybody's Everything" und „Just Feel Better".

Kulturforum Hellersdorf

02.07.2017, 12.00 Uhr

Rotkäppchen

Märchennachmittag in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren, Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Eintritt: 6,00 €, erm. 4,00 €, Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21. mehr...

Märchennachmittag; Foto: Natalija Sudnikovic

>> Plakat

04.07.2017 bis 27.08.2017

Vernissage: 03.07.2017, 19.00 Uhr

Continuo 27: Gärten der Welt | Weltreise

Fotografische Arbeiten der Gruppe CONTINUO 27 zur IGA 2017 in Marzahn-Hellersdorf. Künstler: Uwe Gessner, Ronald Gierth, Nuschi N. Kelm, Ursula Kelm (Kuratorin), Stefan Lotz, Dieter Oel, Lena Politwoski, Gabriele Summen, Wolfgang Zummack. Eintritt frei mehr...

Gärten der Welt - Weltreise; ©: Ronald Gierth

07.07.2017, 19.00 Uhr

10-jähriges Jubiläum Line Dance

Tanzabend mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell, mit Live-Musik und Büffet. Eintritt 10,00€, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Line Dance im Kulturforum; Foto: Denise Sell

14.07.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Wackelzahnkrimi

ENTFÄLLT MANGELS ANMELDUNGEN mehr...

Wackelzahnkrimi mit dem TheaterFusion: Mausekind Jacob sucht den verlorenen Zahn; Foto: TheaterFusion

>> Plakat

14.07.2017, 18.00 Uhr

IGA vor Ort - Sommergarten: Berliner Artenvielfalt erleben, von Ameisensackkäfer bis Waschbär

Vortrag von Dr. Henry Hahnke, mit Musik und kulinarischen Angeboten. Eintritt 5,00 €; erm. 3,50 €, Reservierung unter Tel. 561 61 70 mehr...

Berliner Artenvielfalt; Abb.: Dr. Henry Hahnke

29.07.2017, 19.00 Uhr

Line-Dance Party

Tanzabend mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell Eintritt: 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Line Dance im Kulturforum; Foto: Denise Sell

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen