Wie baut man eine Tuchmarionette?

Foto vom Workshop 2014; Foto: Dr. Alena Gawron

03.08., 09.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Im Kurs werden die Kinder befähigt, eine funktionierende, leicht zu spielende und zum Spielen anregende Tuchmarionette zu bauen. Sägen, Kleben, Nähen, Fädeln, Schneiden sind nur einige der Fähigkeiten, die die Kinder in diesem Kurs einbringen und weiterentwickeln werden. Am Ende steht ein fertiges Ergebnis – eine spielbare Marionette – die die Kinder mit nach Hause nehmen um nicht nur damit zu spielen, sondern auch weitere Marionetten nachzubauen und so ihr Ensemble komplettieren zu können. Diese Nachhaltigkeit ist sehr wichtig, denn so können die Kinder in der Familie, bei Freunden und in der Schule als "Multiplikatoren" fungieren. Das Ziel dieses Kurses liegt darin, die kreativen, künstlerischen, feinmotorischen aber auch sprachlichen Kompetenzen zu fördern und zu erweitern. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen, denn am Ende dürfen alle eine kleine Szene/Dialog/Monolog mit ihren Marionetten spielen.

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

02.05.2017 bis 22.06.2017

Malvergnügen

Der Grafiker und Maler Karl-Heinz Beck sowie die Teilnehmer-Innen seiner Kurse für Gestaltung zeigen ihre Arbeitsergebnisse von 2016. frei mehr...

Straße; Abb.: K. Spading

08.06.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag am Abend: Autorenfilme der Cohen-Brüder. „Wer verbrennt sich hier die Finger – Burn after reading“, (USA, 2008)

Regie: Ethan und Joel Coen, präsentiert von Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: filmkinotrailer.com, CC BY-2.0

>> Plakat

14.06.2017,

Puppentheater: Der Froschkönig

AMAI Figurentheater, Spiel: Ulrike Kley, für Kinder ab 3 Jahren. 3,50 € mehr...

Foto: AMAI Figurentheater

>> Plakat

16.06.2017, 19.30 Uhr

Konzert am Abend: The Cashless - Songs of Johnny Cash

Ralf „Trotta“ Schmidt - bass,voc / Matthias Kay - lead voc,git / Michael Berthold - git 8,00 / 7,00 € mehr...

Cashless; Foto: promo

>> Plakat

22.06.2017, 19.30 Uhr

Krimilesung am Abend: Hitchcock lässt grüßen

Schauspieler, Kabarettist, Autor und Regisseur Alexander G. Schäfer liest. 6,00 / 5,00 € mehr...

A. Schäfer; Foto: promo

>> Plakat

29.06.2017 bis 17.07.2017

Ausstellung: Buntzel – Kinderkunst 17

Schülerinnen und Schüler der Schule am Buntzelberg aus Berlin-Bohnsdorf stellen ihre Kunstwerke aus. frei mehr...

Schmetterling, Arbeit von Angelina, 4a; Foto: Schule am Buntzelberg

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen