EIN TAG IN BERLIN - 30 JAHRE DANACH - Gruppenausstellung

David Kregenow, Terrain Vague, Stralauer Allee, 2016; Foto: David Kregenow

04.08. bis 22.09., 14.00 bis 18.00 Uhr

Fotogalerie Friedrichshain

Im Sommer 1987 fand zur 750-Jahr Feier der Stadt Berlin in der Fotogalerie Friedrichshain die große Gruppenausstellung "Ein Tag in Berlin" statt. Die 17 Fotografen, darunter Sibylle Bergemann und Harald Hauswald, dokumentierten den Osten der damals noch geteilten Stadt. Der Mauerfall zwei Jahre später markierte den Beginn eines rasanten Wandels in der wiedervereinigten Hauptstadt. Welche Geschichten erzählt das gegenwärtige Berlin, nachdem 30 Jahre vergangen sind? Diese Frage stellte die Fotogalerie in Form eines Aufrufes mit dem Titel "Ein Tag in Berlin – 30 Jahre danach". Die Auswahl aus mehr als 1000 eingesendeten Fotografien von über 70 Bewerbern traf eine Jury mit u.a. Ditmar Schädel, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Photographie, und Harald Hauswald, der auch 1987 das Titelbild zur Ausstellung lieferte. Gezeigt werden die Bilder und Serien, die das vielfältige Gesicht der Stadt, ihren Wandel und die dringendsten Themen der letzten Jahre widerspiegeln. Häuserkampf in der Rigaer Straße, die neue Freiheit auf dem Tempelhofer Feld, letzte Momentaufnahmen von Brachen vor der Bebauung, wirtschaftlicher Aufschwung und soziale Spannungen, Gentrifizierung, Polarisierung beim Thema Flucht und Migration. Die siebenwöchige Ausstellung dient auch als Anregung, die Gegenwart und die zukünftige Entwicklung Berlins zu diskutieren und aktiv mitzugestalten. Ein Katalog zur Ausstellung ist geplant und wird voraussichtlich im September vorgestellt.

Kindermedienpoint Spandau

01.06.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Styroporresten, Stoff und Wollresten sowie Filz und Kulleraugen werden unter netter Anleitung kleine Mäuse angefertigt, die im Kinderzimmer alle Blicke auf sich lenken. Oder auch an einen lieben Menschen verschenkt werden können. Eintritt frei

Wolltiere; Foto: Kulturring

06.06.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Zutaten wie Mehl, Milch, Naturjoghurt, Eiern, Oel, Haferflocken, Zimt, Backpulver und frischen Äpfeln werden in Begleitung von ehrenamtlichen Helferinnen herzhafte, leckere Apfelmuffins mit Herzchendekor gebacken und gemeinsam vernascht. Eintritt frei

Muffin; Foto: Olga Meier-Sander, Pixelio

07.06.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In entspannter Atmosphäre wird das Buch: „Anja und Petra zu Pferde“ vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: Loewe-Bindelach Verlag

08.06.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Mit etwas Geschicklichkeit und Freude am Basteln werden aus bunten Tonpapierstreifen in lustiger Runde Fische geflochten. Sie können als Verzierung auf Geschenken, auf Grußkarten, als Fensterschmuck oder Tischdeko verwendet werden. Eintritt frei

Kinder beim Basteln; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

13.06.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Mit dem Mark von frischen Früchten sowie frischer fettarmer Milch bereiten die Kinder mit Hilfe der Betreuerinnen einen cremig luftigen Fruchtshake zu. Ein erfrischendes köstliches Getränk, welches in geselliger Runde den Nachmittag versüßt. Eintritt frei

Fruchtshake; Foto: Florentine , Pixelio

14.06.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Im kleinen, gemütlichen Lesezimmer wird das Buch „Professors Zwillinge“ von Else Ury vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Foto: Tosa Verlag

15.06.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus leeren Duschgelflaschen basteln die Kinder heute nachhaltig und umweltbewusst Stiftehalter. Die vorab zugeschnittenen Petflaschen werden mit bunten Motiven beliebig bemalt oder mit Dekomaterialien hübsch verziert. Vom Stiftehalter bis hin zum Geschenktäschchen sind den Ideen keine Grenzen gesetzt - ein Bastelspaß für große und kleine Freunde. Eintritt frei

Stiftehalter; Foto: Kulturring

20.06.2017,

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Grundzutaten wie Mehl, Zucker, Eiern, Milch, Oel und Mandeln backen kleine flinke Hände unter Anleitung den beliebten Nusskuchen. Dieser wird nach Fertigstellung und freudigen Kostproben am nett gedeckten Tisch als gelungenes Erlebnis besprochen und bewertet. Eintritt frei

Nusskuchen; Foto: Dieter Schütz, Pixelio

21.06.2017, 13.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgelesen wird aus dem Buch: „C.J. und das Geheimnis…..“ von David A. Adler. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: Franz Schneider Verlag

22.06.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln Fische zum Backen. Eintritt frei mehr...

Teig kneten; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

27.06.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus frischen Obstzutaten werden die kleinen Küchenprofis unter Anleitung von ehrenamtlichen Helferinnen gesunde Obstspieße anrichten. Ein erfrischender Leckerbissen und genau richtig für die Sommerzeit. Eintritt frei

Obstspieß; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

28.06.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In gemütlicher Runde wird das Buch „Thommys große Chance“ von Volkmar Röhring, einem bekannten Kinderbuchautor und Schriftsteller, im gemütlichen Lesezimmer vorgelesen. Anschließend wird der Inhalt der Geschichte im Gesprächskreis von den kleinen Zuhörern nochmals zusammengefasst. Eintritt frei

Cover des Buches; Foto: Arena Verlag

29.06.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

In geselliger und lebhafter Gemeinschaft werden aus selbst gesuchten Ästen aus der Natur, Zwirnfaden, Tonkarton und Krepppapier, bunte Fischmobiles gebastelt, die mit ihren lebendigen Bewegungen die Kinderzimmer lustig schmücken. Eintritt frei

Kinder beim Basteln; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen