Galeriefrühstück: Vögel - Motiv und Symbol in der Kunst

Bei den Papageien, 1914; Abb.: August Macke (1887-1914)

Schon immer haben Vögel die Fantasie der Menschen angeregt: mit ihren bunten Farben, ihrem Gesang und ihrer Fähigkeit zu fliegen. Bereits im Altertum wurden Vögel vielfach bildlich dargestellt, als Haustiere und Jagdbeute oder als schmückendes Element. Seit der Zeit der Renaissance kam das wissenschaftliche Interesse hinzu, der Wunsch, die Naturerscheinungen, darunter auch die Gestalt der einzelnen Vogelarten, zu erkennen und zu dokumentieren. Doch neben ihrer Abbildung „nach dem Leben“ dienten Vögel in der Kunst auch als Symbole. Sie konnten und können die unterschiedlichsten Bedeutungen haben: sie können für Liebe und Weisheit stehen, für Freiheitsdrang und Gefangenschaft, Verletzlichkeit und Kampfeslust. Sie sind Verkünder von Frieden oder von Unheil, göttliche Boten oder dämonische Wesen.

Studio Bildende Kunst

14.06.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Vögel - Motiv und Symbol in der Kunst

Mit Lichtbildern und einem Vortrag von Rotraut Simons. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück, Anmeldung erforderlich.

Das Käuzchen, 1508; Abb.: Albrecht Dürer (1471-1528)

Kurse/Treffs/Proben

  • 14.06., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

14.06.2017, 10.00 Uhr

Kannst du Sonnenstrahlen hören?

Ein Spaziergang durch Prokofjews Musik - Kindermusiktheater von und mit dem Theater Sinn & Ton. Für Kinder ab 3 Jahre. 3,00 €, ermäßigt 2,50 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Foto: Sinn & Form

Kurse/Treffs/Proben

  • 14.06., 15.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 4 bis 7 Jahre

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

14.06.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Wenn die Ostseewellen trecken

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

MedienPoint Reinickendorf

14.06.2017, 09.30 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde-Kita am Hausotterplatz werden heute von uns besucht und gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

14.06.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe, gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

14.06.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Im kleinen, gemütlichen Lesezimmer wird das Buch „Professors Zwillinge“ von Else Ury vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Foto: Tosa Verlag

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

14.06.2017,

Puppentheater: Der Froschkönig

AMAI Figurentheater, Spiel: Ulrike Kley, für Kinder ab 3 Jahren. 3,50 € mehr...

Foto: AMAI Figurentheater

Kurse/Treffs/Proben

  • 14.06., 17.00 Uhr, Tribal–Style-Dance
  • 14.06., 17.30 Uhr, Malkurs Von Real bis Abstrakt
  • 14.06., 19.00 Uhr, Trommelkurs

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Kulturforum Hellersdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 14.06., 16.00 Uhr, MaRa Kindersport und Tanz
  • 14.06., 18.00 Uhr, Theater & Tanz für Erwachsene

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 / 56 111 53

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 14.06., 10.00 Uhr, Malgruppe Sinus-Club

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen