Anneliese und Hans-Eberhard Ernst: Blick zurück

Foto: A. Ernst

28.08. bis 12.10., 12.00 bis 18.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Anneliese Ernst zum 85. Geburtstag! Die Berliner Grafiker Anneliese und Hans-Eberhard Ernst zeigen Theater- und Filmplakate, Programmgrafik des Fernsehens der DDR und Buchillustrationen, eine Auswahl aus 60 vielseitigen Berufsjahren. Obwohl beide zusammen an einem Arbeitstisch saßen, fand jeder seinen eigenen Weg grafischen Gestaltens. Einstmals handgemacht mit Pinsel, Feder, Stift und Schere, später digital gepixelt. Ein Rückblick auf eine Alltagskunst, die Erinnerungen weckt und Altes neu entdecken lässt.

Rathaus Schöneberg

09.05.2017, 19.00 Uhr

Erinnert werden - Zugänge zum zeitgeschichtlichen Lernen mit Kindern

Vortrag von Prof. Dr. Detlef Pech frei mehr...

Zwei Mädchen bei der Schularbeit in der Theodor-Herzl-Schule, Kaiserdamm 78, Berlin 1935 Jüdisches Museum Berlin, Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie; Foto: Herbert Sonnenfeld

09.05.2017, 20.00 Uhr

Kinderwege ins Exil

Vortrag von Dr. Gesine Bey und Film frei

31.05.2017, 18.00 Uhr

Filmreihe im Begleitprogramm der Ausstellung "Wir waren Nachbarn - Biografien jüdischer Zeitzeugen"

Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss, (USA 1978), Teil 1: Die hereinbrechende Dunkelheit (135 Min.), Kinosaal frei

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen