Lesung im Club: Aber ich sah ja selbst, das war der Krieg

Foto: Cover Verlag

09.05., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Der Filmregisseur Konrad Wolf (1925-1982) hat uns ein außergewöhnliches Dokument hinterlassen: sein Kriegstagebuch in russischer Sprache. Die drei kleinen engbeschriebenen Notizbücher blieben unversehrt und vermitteln ungewöhnliche Einblicke in Erleben, Denken und Fühlen ihres Verfassers. "Man fährt durch ein Dorf und sieht nichts als die zerstörten Gebäude, die Reste ehemaliger Schulen, Krankenhäuser und Wohnhäuser, und für die vollkommende Schönheit der Natur bleibt ungewollt nur ein sehr kleiner Teil der Aufmerksamkeit. Das ist natürlich sehr schade, waren wir doch während unserer ganzen bisherigen Armeezeit in wunderschönen Gegegenden - im Kaukasus, im Dongebiet, in der Ukraine, am Dnjepr, in der Westukraine. Wie viele prächtige Orte haben wir gesehen. Ich brauche nur an die kaukasischen Berge zu denken, wie sie steil zum Schwarzen Meer hinab fallen, oder an die Wälder am Dnjepr! - Jetzt ist Krieg und natürlich muss alle Aufmerksamkeit ihm allein gelten. Irgendwann aber, wenn wieder Frieden sein wird, wenn das Leben wieder ruhig blüht, fahre ich zu all diesen Stätten und denke mit einem Lächheln im Herzen an das, was ich in den Jahren 1943 und 44 dort bei der Durchfahrt empfand." Konrad Wolf aus seinem Kriegstagebuch

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

13.05.2017, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit Uschi Brüning, dem Gastgeber an Klavier und Gitarre sowie Ernst-Ludwig Petrowsky als Special Guest. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Reservierung unter 561 11 53. Eintritt: 15,00 €, erm. mit Berlin-Pass 12,00 € mehr...

Uschi Brüning; Foto: Uschi Brüning

31.05.2017, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Von Beruf DAME

Verrückte Chansons über Frauen, die ein bissel aus der Norm schlagen, dies stolz zur Schau tragen und sich dabei als Dame fühlen. Moderation und Gesang: Gerta Stecher, am Klavier: Christiane Obermann. In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Soziales. Einlass sowie Kaffee & Kuchen ab 14.30 Uhr, Konzertbeginn 15.00 Uhr. Reservierung unter Tel.: 561 11 53. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 € mehr...

Gerta Stecher; Foto: Stefan Paubel

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

10.05.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Alles neu macht der Mai

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

01.05.2017, 19.00 Uhr

Frühlingssinfonie

Chursächsische Philharmonie in Kooperation mit Concerto Brandenburg, 9. Symphoniekonzert 2016/2017, Eröffnungskonzert des 22. Chursächsischen Sommers mit Werken von Rossini, Weber und Schumann. Solist: Bertrand Chatenet, Horn (Berlin), Concerto Brandenburg und Chursächsische Philharmonie, Leitung: Florian Merz. Ort: König-Albert-Theater, Theaterplatz 1 08645 Bad Elster. Eintrittspreise: Preisgruppe 1: 16,00 Euro Preisgruppe 2: 14,00 Euro Preisgruppe 3: 12,00 Euro Infos & Tickets: Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900 touristinfo@badelster.de mehr...

Robert Schumann im März 1850, Daguerreotypie von Johann Anton Völlner; Quelle: Daguerreotypie von Johann Anton Völlner, gemeinfrei

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

Kulturbund Treptow

16.05.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: Frühlingsglaube

Friederike Carus, Gesang und Uwe Streibel, Klavier, im Konzert. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Robert Carus

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

18.05.2017, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: Dvora Davis & Dimitrios Grydakis

TIMELESS & BEAUTIFUL SONGS - THEY NEVER DIE. Zeitlose und schöne Melodien - die lebendig bleiben. 8,00 / 7,00 €

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen