Krimilesung am Abend: Stephan Hähnel liest aus seinem Buch

Foto: privat

11.05., 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Krimilesung am Abend "Ja, ich will. Bis, dass der Tod uns scheidet." Menschen heiraten aus Liebe. Zumindest glauben sie das im Moment der Eheschließung. Schade, dass dieser Zustand nicht immer von Dauer ist. Scheidung wäre zwar eine Option, doch sind die Protagonisten in den Kurzgeschichten von Krimiautor Stephan Hähnel weitaus kreativer. Der dritte Band von Geschichten für Liebhaber des Schwarzen Humors kreist um das Thema Beziehungsdramatik! Das Verpaaren von Menschen ist also ein nicht zu kalkulierendes Risiko... Der Berliner Autor unterhält sein Publikum seit Jahren erfolgreich mit Geschichten, die scheinbar von ganz alltäglichen Dingen handeln. Seit 2005 sind 10 seiner Bücher erschinen, und seine Krimis finden wir auch in 10 Anthologien.

Fotogalerie Friedrichshain

19.05.2017 bis 09.06.2017

Jugend Fotografiert 2017

Bereits zum zweiten Mal findet unter dem Titel "Jugend Fotografiert" eine Gruppenausstellung mit Fotografien von Berliner Kindern und Jugendlichen statt. Eintritt frei mehr...

Verlassene Orte; Foto: Laura Pegeen Reimann

31.03.2017 bis 05.05.2017

Renata von Hanffstengel - Ein Nachlass zu Lebzeiten

Die deutsch-mexikanische Fotografin Renata von Hanffstengel kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Ihre erste große Einzelausstellung in Berlin umfasst facettenreiche schwarz-weiß Bilder von Mexiko aus den 1970er und 80er Jahren. Eintritt frei mehr...

Wer ist Wer; Foto: Renata von Hanffstengel

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen