Ausstellung: Hommage zum 75. Geburtstag

Paul McCartney 2010; Foto: Oli Gill, CC BY-2.0

01.06. bis 30.06., 11.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Tempelhof

Was für ein Leben: Der Musiker und Beatles-Mitbegründer Paul McCartney wird 75 Jahre alt. Er kann auf ein Musikerleben zurückblicken wie wohl kein Zweiter. Auch heute ist er mit seinen Songs noch erfolgreich. Melodien für Milliarden hat er geschrieben. Songideen für die Ewigkeit. Weltumspannend. Paul McCartney ist der erfolgreichste Popmusiker und Songwriter aller Zeiten, er blickt auf Albumverkäufe in dreistelligen Millionenhöhen zurück, bei deren auch nur annähernd genauer Bezifferung selbst die Plattenfirma nicht mehr durchblickt. Er hat die warmherzigsten „Michelle“, swingendsten „Lady Madonna“ und bestarrangierten „Eleanor Rigby“ Beatles-Songs gesungen oder besagten „Yesterday“ aus seiner Feder fließen lassen. Und er hat die legendären Konzeptalben „Sgt. Pepper“ und „Magical Mystery Tour“ ersonnen. Der zum Sir geadelte Unterstützer der Tierschutzorganisation „Peta“ lebt vegetarisch und mit seinem guten Karma nach wie vor ein erfülltes und erfüllendes Musikerleben. Er, der im Gegensatz zu John Lennon bereits aus gutbürgerlichem Hause kam, hat zwar ein bisschen Revolte hinter sich, die er mitinszeniert hat oder sich die Inszenierung gefallen ließ. Er ist aber längst zum obersten Gentleman der britischen Musik gereift, dieser so große wie großartige Musiker, der in sich ruhend, aber kein bisschen leise seinen 75. Geburtstag begeht. Happy Birthday, Paul, auf viele weitere Jahre…

Studio Bildende Kunst

02.05.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch im Deutschen Bundestag

Besichtigung des Bundestages im Reichstagsgebäude und Paul-Löbe-Haus mit dem MdB Stefan Liebich, Die Linke. Treffpunkt: 13.45 Uhr an der Personenkontrollstelle Westeingang. Anmeldung erbeten: 5532276 Teilnahmegebühr: 10,00 € (mit Kaffee & Kuchen) mehr...

Die Kuppel des Reichstagsgebäudes Berlin; Foto: Immanuel Giel

04.05.2017, 15.30 Uhr

Lesung: Reiseerlebnisse

Mit der Schreibwerkstatt Friedrichsfelde im Kulturring in Berlin e.V. frei mehr...

Mitglieder der Schreibwerkstatt Friedrichsfelde; Foto: Schoppe

05.05.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Stadtspaziergang Berlin - SO 36 - Kreuzberg

Mit Karl Forster, Treffpunkt: 13.30 Uhr am U-Bahnhof Kottbusser Tor, Ausgang Adalbertstraße. Anmeldung erbeten: 5532276 Teilnahmegebühr: 25,00 € (inkl. Führung und Türkische Speisen) mehr...

Oranienstraße 190, Berlin-Kreuzberg; ©: Georg Slickers, CC BY-SA 3.0

>> Plakat

07.04.2017 bis 11.05.2017

Jahresausstellung 2017 - Graphik-Collegium Berlin e.V.

Grafik, Zeichnung und Malerei. frei mehr...

o.T., 25x30, 2016; ©: Wilfried Habrich-Nucleotides

>> Plakat

10.05.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: entfällt leider!

Die Veranstaltung entfällt wegen Krankheit des Referenten! 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten)

Junge zeichnende Frau, 1801; Abb.: Marie Denise Villers

11.05.2017, 12.30 Uhr

Berliner KulturTour: Berlin-Buch - Geschichte und Gegenwart

Mit Prof. Heinz Bielka (Führung) und Prof. Galina Iwanzowa-Bielka (Klavier). Treffpunkt: 12.00 Uhr am Pförtnerhaus des Ludwig-Hoffmann-Quartiers, Wiltbergstr.50. 13125 Berlin (ca. 200 m vom S-Bahnhof) Teilnahmegebühr: 17,50 € (mit Führung, Klavierkonzert, Kaffeetafel) Anmeldung erbeten unter 5532276 mehr...

Schlosskirche Buch; ©: Jochen Teufel, CC BY-SA 3.0

18.05.2017 bis 15.06.2017

Griffelkunst Hamburg e.V.

Griffelkunst Hamburg e.V. mit Grafiken, Zeichnungen, Fotografien und Objekten. Die 365. und 366. Blattwahl, Frühjahr 2017, findet am 20.05. u. 21.05.2017 im Studio Bildende Kunst statt. Öffnungszeiten des Studios an beiden Tagen von 14.00 - 18.00 Uhr. frei

19.05.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch der Deutschen Oper

Treffpunkt: 13.30 Uhr am Eingang Bismarckstraße Teilnahmegebühr: 25,50 € (mit Führung, Orgelspiel, Kaffee & Kuchen), Anmeldung erbeten: 5532276 mehr...

Deutsche Oper Berlin; Foto: Manfred Brückels, CC BY-SA 3.0

>> Plakat

19.05.2017, 19.30 Uhr

Werkstattkino: Musika. Sounds of Lichtenberg (D 2015, 52 min)

Ein Musikfilmprojekt von Ruth Biller (6 Orte in Lichtenberg-Hohenschönhausen), Musiker: Defne Sahin, Anthony Coombes, Kerstin Kaernbach, Yuri Gurzhy, Clara Schumann Kinder- und Jugendchor Berlin, Solarevolution. Filmvorführung und Gespräch mit der Regisseurin Ruth Biller, anschließendes Konzert mit den MusikerInnen Kerstin Kaernbach und Stephan Gatti. Gefördert vom Bezirkskulturfonds Lichtenberg. Eintritt: 7,00 €, erm. 5,00 € mehr...

Musika, D 2015, Regie Ruth Biller; ©: Ruth Biller

>> Plakat

20.05.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Schloss Biesdorf

Mit Führung, Treffpunkt: S-Bahnhof Biesdorf (S5, Bus 192 Haltestelle S-Biesdorf) Teilnahmegebühr: 4,00 €, zzgl. 4,00 € für Führung mehr...

Schloss Biesdorf; Foto: Hartmut Gering

23.05.2017, 07.00 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Tangermünde - Zerben - Elbe-Parey

Tagesfahrt auf den Spuren literarischer Vorlagen Theodor Fontanes Teilnahmegebühr auf Anfrage: 5596477 mehr...

Tafel am Stadtbrunnen vor der St. Stephanskirche in Tangermünde von Karolin Donst, Motiv: Grete Minde; Foto: Harald Rossa, CC BY-SA 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen