Lukas Natschinski & Friends

Uschi Brüning; Foto: Uschi Brüning

Sie gilt als Grande Dame des German Jazz, tourte mit der Klaus-Lenz-Band, dem Günther-Fischer-Quintett und Manfred Krug, gründete schließlich ihre eigene Band Uschi Brüning & Co. Für ihre Stimme, klassisch und doch modern, zart und doch expressiv, hat sie zahllose Bewunderer. Heuer wird sie 70. Ihr neuestes Album "So wie ich" ist für den ECHO Jazz nominiert. Luten Petrowsky ist einer der Urväter des modernen Jazz in der DDR. Von der zarten Liebeserklärung bis zum Zornwind vermag er seinem Saxophon so ziemlich jeden Ton, jeden Klang, jeden Ausdruck zu entlocken und miteinander zu verschmelzen.

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

19.05.2017, 19.30 Uhr

Werkstattkino: Musika. Sounds of Lichtenberg (D 2015, 52 min)

Ein Musikfilmprojekt von Ruth Biller (6 Orte in Lichtenberg-Hohenschönhausen), Musiker: Defne Sahin, Anthony Coombes, Kerstin Kaernbach, Yuri Gurzhy, Clara Schumann Kinder- und Jugendchor Berlin, Solarevolution. Filmvorführung und Gespräch mit der Regisseurin Ruth Biller, anschließendes Konzert mit den MusikerInnen Kerstin Kaernbach und Stephan Gatti. Gefördert vom Bezirkskulturfonds Lichtenberg. Eintritt: 7,00 €, erm. 5,00 € mehr...

Musika, D 2015, Regie Ruth Biller; ©: Ruth Biller

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

08.05.2017 bis 11.05.2017

Hip-Hop - Workshop - fällt leider aus

Projektwoche mit Hip-Hop - Workshop mit Schülern der Ebereschen Grundschule. frei

>> Plakat

19.05.2017, 14.00 Uhr

Hallo Nachbarn

Fest der Nachbarn auf dem Barnimplatz, neben dem Ärztehaus, Havemannstr. 24., 12689 Berlin. frei

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen