Berliner KulturTour: Berlin-Buch - Geschichte und Gegenwart

Schlosskirche Buch; ©: Jochen Teufel, CC BY-SA 3.0

Die historischen Krankenhausbauten in Buch wurden von 1898 bis 1930 nach Plänen des Berliner Stadtbaurats Ludwig Hoffmann im Neoklassizistischen Stil erbaut. Besucht wird das Ludwig-Hoffmann-Quartier, das ehemalige Städtische Klinikum. Die denkmalgeschützten Gebäude wurden und werden nach historischem Vorbild saniert und mit neuem Leben erfüllt. Anschließend geht es zum alten Ortskern Buch, zu dem z. B. der Schlosspark, die Schlosskirche und der Künstlerhof (ehemaliger Gutshof) gehören. Besucher erfahren Interessantes aus der Bucher Geschichte und von den Bemühungen der Bucher Bürger, den im 2. Weltkrieg zerstörten Turm der Schlosskirche wieder zu errichten.

MedienPoint Reinickendorf

02.05.2017, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

03.05.2017, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

04.05.2017, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

04.05.2017, 11.00 Uhr

Muttertagsbasteln im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

05.05.2017, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe 3, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

09.05.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe, gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

11.05.2017, 10.00 Uhr

Basteln für den Muttertag

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, grüne Gruppe, basteln und gestalten kleine Teddys für Mutter- und Vatertag. Als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie einen weiteren Freund des Sandmanns, den beweglichen Moppi aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen und gemeinsam getanzt oder musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

17.05.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde am Hausotterplatz gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

22.05.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde am Hausotterplatz gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

24.05.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe, gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

29.05.2017, 10.00 Uhr

Übung macht den Meister

Die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe, gestalten aus Pappe ihre eigenen Übungsschablonen zum Schleifenbinden. Im Anschluss wird wie immer eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen