Kabarett im Club: Männermorphose

Foto: G. Normann

Eine der liebenswertesten Eigenschaften des Mannes ist das Scheitern. Er scheitert an den Frauen, der Gesellschaft und an sich selbst. Er soll sensibel sein, zärtlich, humorvoll, erfolgreich und schwere Sachen heben können. Und das alles gleichzeitig. Das verwirrt ihn. Er verwechselt die Namen seiner Frauen, geht riskante Finanzgeschäfte ein, flüchtet in andere Bewusstseinszustände oder treibt sinnentleerten Sport. Er will sich endlich verändern, doch ihm fallen nur die Haare aus. In seinem Kabarett-Programm Männermorphose zeigt Gerd Normann, wie gesellschaftliche Zwänge und überzogene Erwartungshaltungen den Mann zermürben. Ein kabarettistisches Spiel durch die Abgründe des Mannes. Gescheites Kabarett über das Scheitern. Zum Künstler: Gerd Normann ist Buchautor und Kabarettist. Er ist gebürtiger Sauerländer und lebt sein 1986 in Berlin.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

02.05.2017, 19.00 Uhr

Kabarett im Club: Männermorphose

Kabarettprogramm von und mit Gerd Normann 7,00 / 6,00 €

Foto: G. Normann

>> Plakat

09.05.2017, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Aber ich sah ja selbst, das war der Krieg

Günther Drommer stellt das Kriegstagebuch von Konrad Wolf vor 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Cover Verlag

>> Plakat

12.04.2017 bis 11.05.2017

Galerie im Club: Johannisthaler Filmgeschichte - Daten und Fakten 1919-1997. Eine Ausstellung in vier Kapiteln

Ausstellung von Wolfgang May frei mehr...

Arbeiter mit Riesenscheinwerfer auf dem Gelände der Jofa-Ateliers; Quelle: CineGraph - Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V.

>> Plakat

15.05.2017 bis 11.08.2017

Galerie im Club - Elfi Krüger: Polargebiete

Fotos von Elfi Krüger, Color Club Berlin-Treptow frei mehr...

Foto: E.Krüger

>> Plakat

16.05.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: Frühlingsglaube

Friederike Carus, Gesang und Uwe Streibel, Klavier, im Konzert. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Robert Carus

>> Plakat

23.05.2017, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Usbekistan – 1001 Nacht, Seidenstraße, Moderne und Aralsee

eine Bilderreise mit Christoph Albrecht. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Christoph Albrecht

>> Plakat

30.05.2017, 19.00 Uhr

Film im Klub: Annekatrin Bürger zum 80.: "Das zweite Gleis"

DEFA 1962, Regie: Hans-Joachim Kunert; Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 / 4,00 € mehr...

Foto: DEFA_Stiftung_Max_Teschner

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen