Meine Freiheit - Deine Freiheit

Meine Freiheit - Deine Freiheit, Dokumentarfilm von Diana Näcke D 2012; ©: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Ein Gefängnis in Berlin. Zwei gefangene Frauen. Kübra – eine Deutsche kurdischer Abstammung, die schon immer davon geträumt hat, Gangster zu werden. Es ist schwer sich vorzustellen, welche Straftaten das hübsche 22-jährige Mädchen seit ihrem 14. Lebensjahr begangen hat. Und da ist Salema, die ihre Eltern im äthiopischen Bürgerkrieg verloren hat und in Deutschland nie richtig angekommen ist. Eine 41-jährige Äthiopierin, die seit ihrer Kindheit nichts anderes kennt als Gewalt, Drogen und das Leben auf der Straße. Die Filmemacherin Diana Näcke begleitet die beiden Frauen auf ihrem Weg aus dem Gefängnis – aber auch deren Gefängnisleiter, dem das System Knast zu schaffen macht. - Durch seine Ambivalenz, die ungewöhnliche Intelligenz der beiden Frauen, ihren faszinierenden Humor und wilden Blick auf das Leben, aber auch durch die Widersprüchlichkeit der Protagonisten nimmt uns dieser Film mit auf eine berührende und verstörende Reise ins Leben.

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

01.04.2017, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Musik und Tanz. Reservierung unter Tel. 93 66 10 78 3,00 € mehr...

Samowar; Foto: promo

>> Plakat

02.04.2017, 14.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder basteln gemeinsam mit ihren Eltern Osterdekoration und -geschenke. Teilnahme kostenlos

>> Plakat

07.04.2017, 14.00 Uhr

April, April, der weiß nicht was er will… Gemeinsames Singen

Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. Mit Marina Carrozza, am Klavier begleitet von Wladyslaw Chimiczewski. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Marina Carrozza am Klavier begleitet von Wladyslaw Chimiczewski; Foto: R.K-B

>> Plakat

08.04.2017, 19.00 Uhr

Es war einmal in Berlin - eine musikalische Komödie

Die nicht ganz so goldenen 1920er Jahre. Theatergastspiel von und mit dem Theater in Flagranti. 7,00 €, ermäßigt 5,00 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Szenenfoto mit Brigitta Achenbach; Foto: promo

18.04.2017, 10.00 Uhr

Pünktchen und Anton

Theater-Workshop für Kinder ab 10 Jahre 3,- €

>> Plakat

21.04.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Alex-Band; Foto: promo

23.04.2017, 15.00 Uhr

Zu Gast im Märchenland

Haustheater von und mit dem Ensemble T&T. Für Kinder ab 3 Jahre. Aufführung in russischer Sprache. Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. 5,00 €, ermäßigt 3,00 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78.

>> Plakat

26.04.2017, 19.00 Uhr

Dienstreise

Leben und Leiden meiner Eltern in der Sowjetunion von 1935 – 1955. Autorenlesung mit Andrej Reder. 3,00 €, ermäßigt 2,50 € mehr...

Buchcover; Foto: Verlag Neues Leben

>> Plakat

28.04.2017, 19.00 Uhr

Keine Ahnung

Politkabarett von und mit Gerd Hoffmann. 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Reservierung dringend empfohlen: Tel. 93 66 10 78. mehr...

Gerd Hoffmann; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen