Indigo Masala – ein indischer Abend in Berlin

Ensemble Indigo Masala; Foto: promo

Das indische Ensemble „Indigo Masala“ beeindruckt mit magischen Sitarklängen, fließenden Percussion-Grooves und schillernd farbigem Akkordeon, taucht ein in mächtige, globale Gezeitenströme und beleuchtet bizarre Wesen in dunklen Tiefen. Überschäumende Spielfreude und ein feiner Hauch von Jazz lassen die Lebenslust von ozeanischer Flora und Fauna spürbar werden. Der Sänger Yogendra brilliert auf der dreisaitigen Langhalslaute, dem wohl bekanntesten nordindischen Musikinstrument. Arun Leander spielt das Knopfakkordeon. Und der begnadete Entertainer Ravi Srinivasan erweist sich zwischen den Stücken als ebenso eloquenter wie charmanter und humorvoller Reiseführer. Hinterher ist man nicht nur schlauer - sondern auch rundum beschwingt, beseelt und beglückt.

Kulturhaus Karlshorst

>> Plakat

21.04.2017, 19.30 Uhr

Carlshorster Salon: Indigo Masala – ein indischer Abend in Berlin

Statt der urspünglich angekündigten Arabischen Nacht - Musik mit dem indischen Ensemble Indigo Masala, Bilder, Informationen über Land und Leute sowie Kulinarisches. Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Eintritt inklusive landestypischer Speisen: 18,00 €, Reservierung unter Tel. 553 22 76.

Ensemble Indigo Masala; ©: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

07.04.2017 bis 11.05.2017

Jahresausstellung 2017 - Graphik-Collegium Berlin e.V.

Grafik, Zeichnung und Malerei. frei mehr...

o.T., 25x30, 2016; ©: Wilfried Habrich-Nucleotides

20.04.2017, 10.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- u. Heimatgeschichte: Die Berliner Museumsinsel

Der Ausbau der Museumsinsel von 1830 bis 1930 und die heutige Situation ist das Thema der Führung mit Dr. Dorothea Zöbl. Anmeldung: 559 64 77 (Hans-Joachim Buchhorn). Treffpunkt: Granitschale im Lustgarten Teilnahmegebühr: 7,50 € (Mitglieder), 9.50 € (Gäste) mehr...

Berlin Mitte, Am Lustgarten, Das Alte Museum; ©: Manfred Brückels, CC BY 3.0

21.04.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Museums im Alten Wasserwerk - Veranstaltung fällt leider aus!

entfällt Teilnahmegebühr: 15,00 € (Führung, Kaffee & Kuchen)

Museum im Wasserwerk Friedrichshagen; ©: Dr. Minx (aka Silvanemesis), CC BY 3.0

>> Plakat

26.04.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Berliner Biedermeier, Teil 2 Frühe Stadtbilder

Mit einem Vortrag von Rotraut Simons. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten) mehr...

Blick über Dächer und Gärten, um 1833; ©: Carl Blechen

>> Plakat

28.04.2017, 14.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg/Berlin KulturTour: Kunstspaziergang im Park des Ev. Krankenhauses KEH

mit Dr. Werner Baumgart und Prof. Roland Berger. Treffpunkt an der Tram-Haltestelle Ev. Krankenhaus KEH (Tram: M8). Teilnahmegebühr: 4,00 € (nur Spaziergang), 12,00 € (Spaziergang mit Orgelkonzert, Kaffee & Kuchen), Anmeldung erbeten: 5532276. mehr...

Parkansicht KEH; Foto: Archiv Kulturring

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen