Schaufenstergalerie: Die wunderbare Welt der Lesezeichen.

Foto: Archiv

03.05., 10.00 bis 18.00 Uhr

MedienPoint Steglitz

Die wundersame Welt der Lesezeichen Ein Lob den kleinen Dingen Wir kennen alle die Situation: wir benutzen einen alltäglichen Gegenstand zum x-ten mal und auf einmal fragen wir uns: Wo kommt das eigentlich her, was ist seine Geschichte ? So erging es auch meiner Kollegin und mir als wir uns über die Lesezeichen unterhielten, die sie im Laufe ihrer Tätigkeit im Medienpoint Steglitz gefunden hatte und die in der Zwischenzeit zu einer stattlichen Sammlung angewachsen waren. Nachdem der Rechner hochgefahren und Dr. Google befragt wurde, öffnete sich eine komplett neue Welt, die es uns Wert erschien, genauer betrachtet zu werden. Dermaßen inspiriert, entschieden wir uns, ein kleines „Kunstprojekt“ zu starten, das ein Schlaglicht auf diesen meist übersehenen bzw. als gegeben angesehenen Gegenstand werfen will. Im Monat Mai werden wir die schönsten und interessantesten Stücke aus der Sammlung meiner Kollegin in den Schaufenstern des Medienpoints Deitmerstr. ausstellen, begleitend dazu wird es auf unserer Facebook Seite acht kurze Spots geben, die auf unterhaltsame Weise einige der zahllosen Facetten des Lesezeichen beleuchten. Und drittens wird es einen längeren Text zum Thema „Lesezeichen“, geben der sich mit dem Objekt als solchem beschäftigen wird.

Kulturhaus Karlshorst

>> Plakat

21.04.2017, 19.30 Uhr

Carlshorster Salon: Indigo Masala – ein indischer Abend in Berlin

Statt der urspünglich angekündigten Arabischen Nacht - Musik mit dem indischen Ensemble Indigo Masala, Bilder, Informationen über Land und Leute sowie Kulinarisches. Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Eintritt inklusive landestypischer Speisen: 18,00 €, Reservierung unter Tel. 553 22 76. mehr...

Ensemble Indigo Masala; ©: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

07.04.2017 bis 11.05.2017

Jahresausstellung 2017 - Graphik-Collegium Berlin e.V.

Grafik, Zeichnung und Malerei. frei mehr...

o.T., 25x30, 2016; ©: Wilfried Habrich-Nucleotides

20.04.2017, 10.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- u. Heimatgeschichte: Die Berliner Museumsinsel

Der Ausbau der Museumsinsel von 1830 bis 1930 und die heutige Situation ist das Thema der Führung mit Dr. Dorothea Zöbl. Anmeldung: 559 64 77 (Hans-Joachim Buchhorn). Treffpunkt: Granitschale im Lustgarten Teilnahmegebühr: 7,50 € (Mitglieder), 9.50 € (Gäste) mehr...

Berlin Mitte, Am Lustgarten, Das Alte Museum; ©: Manfred Brückels, CC BY 3.0

21.04.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Museums im Alten Wasserwerk - Veranstaltung fällt leider aus!

entfällt Teilnahmegebühr: 15,00 € (Führung, Kaffee & Kuchen)

Museum im Wasserwerk Friedrichshagen; ©: Dr. Minx (aka Silvanemesis), CC BY 3.0

>> Plakat

26.04.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Berliner Biedermeier, Teil 2 Frühe Stadtbilder

Mit einem Vortrag von Rotraut Simons. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten) mehr...

Blick über Dächer und Gärten, um 1833; ©: Carl Blechen

>> Plakat

28.04.2017, 14.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg/Berlin KulturTour: Kunstspaziergang im Park des Ev. Krankenhauses KEH

mit Dr. Werner Baumgart und Prof. Roland Berger. Treffpunkt an der Tram-Haltestelle Ev. Krankenhaus KEH (Tram: M8). Teilnahmegebühr: 4,00 € (nur Spaziergang), 12,00 € (Spaziergang mit Orgelkonzert, Kaffee & Kuchen), Anmeldung erbeten: 5532276. mehr...

Parkansicht KEH; Foto: Archiv Kulturring

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen