Künstlergespräch und Lesung mit Andreas Kramer und Christine Hoba

Foto: Cover Verlag

Christine Hoba, 1961 in Magdeburg geboren, lebt seit 1979 in Halle. Studium der Chemie, Ausbildung zur Buchhändlerin und Bibliotheksassistentin, Arbeit in einer wissenschaftlichen Bibliothek. 2001 Aufnahme in den Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt. 3. Preisträgerin des MDR-Literaturpreises 2002. Anerkennungsurkunde der Frau-Ava-Gesellschaft für Literatur 2003. Arbeitsstipendium der Landeskunststiftung Sachsen-Anhalt 2006, 2015. Aufenthaltstipendium in der Kunstschmiede Höfgen 2010. Stadtschreiberin der Stadt Halle 2010. Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop 2013.

Kulturhaus Karlshorst

>> Plakat

21.04.2017, 19.30 Uhr

Carlshorster Salon: Indigo Masala – ein indischer Abend in Berlin

Statt der urspünglich angekündigten Arabischen Nacht - Musik mit dem indischen Ensemble Indigo Masala, Bilder, Informationen über Land und Leute sowie Kulinarisches. Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Eintritt inklusive landestypischer Speisen: 18,00 €, Reservierung unter Tel. 553 22 76. mehr...

Ensemble Indigo Masala; ©: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen