Kunst-Café in der Villa Skupin: Bertel Thorvaldsen, "edle Einfalt - stille Größe", die Wiederbelebung der Antike

Bertel Thorvaldsen mit Büste, 1833; Abb.: Horace Vernet

27.10., 15.30 Uhr

Studio Bildende Kunst

Die Rückbesinnung auf die Antike ging um 1800 mit dem Zurück zur Natur, zum Einfachen und Stillen einher. Thorvaldsens Leistung besteht darin, zu einer grundlegenden Erneuerung klassizistischer Skulptur beigetragen zu haben. 1797 kam er als Stipendiat der Kopenhagener Akademie nach Rom, um dort nach dem Vorbild Antonio Canovas einen Bildhauerbetrieb zu gründen. Über Jahrzehnte waren Thorvaldsens Ateliers in Rom für Bildhauer unterschiedlichster Nationen eine Anlaufstelle und bildeten einen Kristallisationspunkt innerhalb der internationalen Künstlerkolonie Roms. Wie war das Menschenbild dieser Zeit? Mit vielen Bildervergleichen nähern sich die Kunstbetrachter dem Kunstvollen einer Epoche an, die Goethe mit seiner Auffassung von Wert und Würde des Menschen prägte. Schließlich soll auch ein Auge auf das Romantische in Thorvaldsens Skulpturen geworfen werden, die sich manchmal durch einen leisen Humor auszeichnen.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

04.04.2017, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Zu Fuß die Alte Baikalbahn den Baikalsee entlang

von Heiko Klotz, Kiel. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Klotz

>> Plakat

11.04.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Affaire Blum, DEFA 1948

Vortrag von Wolfgang May. 5,00 / 04,00 mehr...

Foto: DEFA-Stiftung

>> Plakat

12.04.2017 bis 11.05.2017

Galerie im Club: Johannisthaler Filmgeschichte - Daten und Fakten 1919-1997. Eine Ausstellung in vier Kapiteln

Ausstellung von Wolfgang May frei mehr...

Arbeiter mit Riesenscheinwerfer auf dem Gelände der Jofa-Ateliers; Quelle: CineGraph - Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V.

>> Plakat

12.12.2016 bis 06.04.2017

Galerie im Club: Sportfotografie

Fotos von Wolfgang Hiob, Color Club Berlin-Treptow. Eintritt frei mehr...

Foto: Hiob

>> Plakat

13.02.2017 bis 14.04.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Andreas Kramer

Holzschnitte frei mehr...

Foto: Kramer

>> Plakat

13.04.2017, 19.00 Uhr

Künstlergespräch und Lesung mit Andreas Kramer und Christine Hoba

Zur Finissage der Ausstellung von Andreas Kramer liest Christine Hoba, Halle, surreale und phantastische Erzählungen aus ihrem Erzählband „Der Ton der Glocken über dem Meer“. frei mehr...

Foto: privat

>> Plakat

18.04.2017, 19.00 Uhr

Konzert im Club: Inga Bachmann

Songwriterin Inga Bachmann mit ihrem neuen Programmm 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

>> Plakat

24.04.2017 bis 30.06.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Otto Kummert, Der Grafiker *80

Plakate und Druckgrafik frei mehr...

Foto: Plakat: Otto Kummert

>> Plakat

25.04.2017, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Anja Schindler, "...verhaftet und erschossen"

Eine Familie zwischen Stalins Terror und Hitlers Krieg - Anja Schindler liest aus ihrem Buch. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen