Ich will da sein - Jenny Gröllmann

Jenny Gröllmann im Strandkorb; Foto: Michael Weidt

Jenny Gröllmann, oft die Romy Schneider des Ostens genannt, war eine der großen Charakterdarstellerinnen und imponierendsten Künstlerpersönlichkeiten der DDR. Einer ihrer Karrierehöhepunkte war die Hölderlin-Verfilmung »Hälfte des Lebens«, mit der Jenny Gröllmann und Ulrich Mühe zum DEFA-Traumpaar wurden. »Ich will da sein – Jenny Gröllmann« begleitet sie während ihrer letzten zwei Lebensjahre. Mit Filmausschnitten und parallel montierten Bildern und Gesprächen mit Kollegen und Wegbegleitern wird die Karriere einer besonderen Schauspielerin und das bewegende persönliche Portrait einer starken Frau gezeichnet. Die Parallelerzählung von Fiktion und Realität verdichtet sich zu einem faszinierenden Dokument der Schauspielkunst, der Filmgeschichte und schließlich deutschen Geschichte. Ein Film über Glück und Tragik – erzählt mit einem lachenden und einem weinenden Auge. mit Jenny Gröllmann, ihrer Tochter Anna Maria Mühe, den Weggefährten Hermann Beyer, Michael Gwisdek, Henry Hübchen, Uwe Kockisch, Jaecki Schwarz, Michael Weidt u.a. Dokumentarfilm, D 2008, 96 min, 35mm. Buch, Regie, Produktion: Petra Weisenburger

Rathaus Schöneberg

06.03.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturbund Treptow

>> Plakat

07.03.2017, 19.00 Uhr

Platzende Kometen

Eine Paul-Scheerbart-Revue von Leo Solter und Steffen Thiemann 7,00 / 6,00 € mehr...

Paul Scheerbart; Foto: Wilhelm Fechner, 1897

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

17.03.2017, 19.00 Uhr

Lesung am Abend: "Champagner aus Teetassen" von Nadeshda Lochwizkaja alias Teffy (1872-1952)

mit der Schauspielerin Jutta Wachowiak. 7,00 / 6,00 € mehr...

©: agentur windhius

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus)

>> Plakat

21.03.2017, 18.30 Uhr

Stierblutjahre: Die Bohème des Ostens

Lesung mit der Autorin Jutta Voigt. 8,00 € mehr...

Foto: Cover Aufbau-Verlag

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus), Kiefholzstr. 159, 12437 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen