Die Krankheit der Jugend von Ferdinand Bruckner

Szenenfoto; Foto: VITU e.V.

10.06., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Die VITU e.V. spielt "KRANKHEIT DER JUGEND", ein Theaterstück des Dramatikers Ferdinand Bruckner aus dem Jahr 1926. Im Mittelpunkt des Stückes steht eine Gruppe von Studenten, die sich, desillusioniert und ohne Hoffnung auf Perspektiven, in sexuelle Abenteuer, in Drogenrausch und Kriminalität flüchtet. Zur Entstehungszeit war das Stück umstritten. Heute gilt es als moderner Klassiker.

Rathaus Schöneberg

06.03.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen