Kulturbundgalerie Treptow - Katharina Nebe: Zwei Arten, die Welt zu sehen

Mode; Abb.: K. Nebe

21.08. bis 29.09.

Kulturbund Treptow

"Die Neigung zu meinem Studium der Kunstpädagogik entwickelte sich schon ganz früh. Ich liebte das Malen und Zeichnen und fand Anregung in meinem Vater, der sich nebenberuflich mit der Malerei beschäftigte. Malen war für mich immer ein Weg, die Welt zu entdecken, Zuneigung und Begeisterung zu äußern, aber auch ernsthafte Auseinandersetzung mit dem formalen und sinnlichen Gehalt der Motive zu führen..." (K. Nebe)

Fotogalerie Friedrichshain

10.02.2017 bis 24.03.2017

Frank Gaudlitz - Sonnenstraße / La Ruta del Sol

Auf den Spuren von Alexander von Humboldt auf seiner berühmten amerikanischen Reise. Schwarz-weiße Landschaftsaufnahmen aus Kolumbien, Ecuador und Peru sowie Portraitaufnahmen entlang des Weges. Eintritt frei mehr...

Maria Arcelia Rodriguez, 76 Jahre und Cesar Efrain Calderon, 73 Jahre, Chillanquer, Kolumbien 2010; Foto: Frank Gaudlitz

31.03.2017 bis 05.05.2017

Renata von Hanffstengel - Ein Nachlass zu Lebzeiten

Die deutsch-mexikanische Fotografin Renata von Hanffstengel kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Ihre erste große Einzelausstellung in Berlin umfasst facettenreiche schwarz-weiß Bilder von Mexiko aus den 1970er und 80er Jahren. Eintritt frei mehr...

Wer ist Wer; Foto: Renata von Hanffstengel

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen