Vortrag im Club: Usbekistan – 1001 Nacht, Seidenstraße, Moderne und Aralsee

Foto: Christoph Albrecht

23.05., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Die Liebe zu Städten, dem Orientalischen und zu den Wüsten lassen den Informatiker immer wieder zu derartigen Plätzen auf der Erde reisen. Usbekistan – fasziniert von den Bildern der Stadt Samarkand im Reiseprospekt und der Möglichkeit, das Geschehen um den Aralsee mit eigenen Augen zu sehen, reiste Christoph Albrecht 2013 nach Usbekistan. Die Fotoausrüstung ist einfach (Kompaktkamera Fuji F30), um aufwandsarm die Momente der Reise einzufangen. Die Bildertour gibt einen Querschnitt über die ehemalige Sowjetrepublik 2013. Die Reise startet in der modernen und vom Erbeben schwer getroffenen Hauptstadt Taschkent. Weiter geht es über den Kamchik-Pass in das wirtschaftliche Zentrum Usbekistans. Vom Ferghana-Tal führt der Weg nach Samarkand, einer Stadt wie aus 1001-Nacht. Die Kizilkum-Wüste begleitet uns auf der Fahrt nach Buchara. Hier sieht man Bilder von der „Stinkenden Ferula“, einer Pflanze die angeblich HIV heilen soll. Buchara war die wichtigste Handelsstadt an der Seidenstraße. Buchara ist aber auch die Stadt der Wissenschaft und die Heimatstadt des großen Astronomen und Staatsmannes Ulug Bek. Nach vielen Kilometern Wüstenstaub erreichen wir die alte Stadt Chiwa, das Freilichtmuseum in der Wüste. In Chiwa kommt man aus dem Staunen kaum heraus. Alles Schöne auf engstem Raum, Orient und Zentralasien pur. Abgerundet wird die Reise durch einen abenteuerlichen Ausflug zum Aralsee. Dieser Ausflug war der persönliche Höhepunkt dieser intensiven Tour.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

04.03.2017, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Frauentag

Tanzabend für Erwachsene mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic 10,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring

>> Plakat

07.03.2017 bis 30.04.2017

Hurra - wir in bunt

Illustration & digitale Malerei von Kathleen Hörnke Eintritt frei mehr...

„TagRot - Tag“ aus dem Triptychon „TagRot“; Quelle: Kathleen Hörnke

>> Plakat

10.03.2017, 19.30 Uhr

heller salon: Taiwan - Das Herz Asiens

Literatur, Musik, Bilder und Kulinarisches aus Taiwan. Gäste: Shih-Cheng Liu - Querflöte, Hsien-Wen Tseng - Cello und Manyi Kuo, Klavier. Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland Eintritt inklusive landestypischer Speisen: 18,00 €. Reservierung unter Tel. 553 22 76 mehr...

Künstler Taiwan-Salon; Foto: Taiwan Tourismusbüro

>> Plakat

11.03.2017, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit der Sängerin Lotta Skogvall und dem Gastgeber Lukas Natschinski an Klavier und Gitarre. Eintritt: 15,00 €, mit Berlin-Pass 12,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Lukas Natschinski; Foto: Felix Natschinski

14.03.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Die Glückssucher

Ein Puppenspiel mit dem Kindertheater Mobil für Kinder ab 3 Jahren Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170. mehr...

Die Glücksucher - Puppenspiel mit dem Kindertheater Mobil; Foto: Gabriele Wittich

25.03.2017, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell Eintritt: 5,00 €. Reservierung unter Tel. 561 11 53

Line-Dance-Vergnügen; Foto: Denise Sell

>> Plakat

26.03.2017, 12.00 Uhr

Mascha und der Bär

Märchennachmittag in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren. Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt Eintritt: 6,00 €, erm. 4,00 €, Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21

Foto: Foto Ensemble T&T

>> Plakat

29.03.2017, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Mit der Harfe durch Jahrhunderte

Die Harfenistin Merit Zloch stellt die Vielfalt der Klangmöglichkeiten auf einem besonderen Instrument vor. In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Soziales. Einlass sowie Kaffee & Kuchen ab 14.30 Uhr, Konzertbeginn 15.00 Uhr Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Harfenistin Merit Zloch; Foto: promo

>> Plakat

29.03.2017, 19.00 Uhr

Filmclub: Ich will da sein - Jenny Gröllmann

Portrait einer großen Charakterdarstellerin und Künstlerpersönlichkeit von Petra Weisenburger (D 2008). Filmvorführung und anschließendes Publikumsgespräch mit der Regisseurin. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 7,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 5,00 € mehr...

Filmplakat; Quelle: Michael Weidt

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen