Musik im Club: seaben | Singer-Songwriter Duo aus Baumschulenweg

Foto: seaben

„Manchmal sehr still, manchmal sehr aufbrausend. Es verbirgt sich so viel hinter dem Namen der Berliner Band Seaben. Ständig auf der Suche nach Freiheit, transportiert ihre Musik intime Gefühle voller Melancholie und Hoffnung und beschreibt die Liebe als einen Ort voller Halt. Mit viel Hingabe achtet das Singer/Songwriter-Duo auf besondere Dynamik in ihren Songs, welche durch eine markante Besetzung zur vollen Geltung kommt. Dem Zuhörer lassen sie dabei immer wieder neue Bilder im Kopf entstehen. Inspirierend sagen die einen, mit viel Feeling die anderen.“ Anfang 2016 haben sie ihre Debüt EP „So Unbekannt“, welche ihrem gerade geborenen Sohn gewidmet wurde, zusammen mit Simon Gordeev in Berlin aufgenommen. Seitdem schreiben sie an neuen Songs und sind in mehreren deutschen Städten live zu hören.

Fotogalerie Friedrichshain

10.02.2017 bis 24.03.2017

Frank Gaudlitz - Sonnenstraße / La Ruta del Sol

Auf den Spuren von Alexander von Humboldt auf seiner berühmten amerikanischen Reise. Schwarz-weiße Landschaftsaufnahmen aus Kolumbien, Ecuador und Peru sowie Portraitaufnahmen entlang des Weges. Eintritt frei mehr...

Maria Arcelia Rodriguez, 76 Jahre und Cesar Efrain Calderon, 73 Jahre, Chillanquer, Kolumbien 2010; Foto: Frank Gaudlitz

31.03.2017 bis 05.05.2017

Renata von Hanffstengel - Ein Nachlass zu Lebzeiten

Die deutsch-mexikanische Fotografin Renata von Hanffstengel kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Ihre erste große Einzelausstellung in Berlin umfasst facettenreiche schwarz-weiß Bilder von Mexiko aus den 1970er und 80er Jahren. Eintritt frei mehr...

Wer ist Wer; Foto: Renata von Hanffstengel

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen