Musik im Club: seaben | Singer-Songwriter Duo aus Baumschulenweg

Foto: seaben

„Manchmal sehr still, manchmal sehr aufbrausend. Es verbirgt sich so viel hinter dem Namen der Berliner Band Seaben. Ständig auf der Suche nach Freiheit, transportiert ihre Musik intime Gefühle voller Melancholie und Hoffnung und beschreibt die Liebe als einen Ort voller Halt. Mit viel Hingabe achtet das Singer/Songwriter-Duo auf besondere Dynamik in ihren Songs, welche durch eine markante Besetzung zur vollen Geltung kommt. Dem Zuhörer lassen sie dabei immer wieder neue Bilder im Kopf entstehen. Inspirierend sagen die einen, mit viel Feeling die anderen.“ Anfang 2016 haben sie ihre Debüt EP „So Unbekannt“, welche ihrem gerade geborenen Sohn gewidmet wurde, zusammen mit Simon Gordeev in Berlin aufgenommen. Seitdem schreiben sie an neuen Songs und sind in mehreren deutschen Städten live zu hören.

Kulturforum Hellersdorf

14.03.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Die Glückssucher

Ein Puppenspiel mit dem Kindertheater Mobil für Kinder ab 3 Jahren Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170. mehr...

Die Glücksucher - Puppenspiel mit dem Kindertheater Mobil; Foto: Gabriele Wittich

Kurse/Treffs/Proben

  • 14.03., 16.30 Uhr, Tanzstudio Kolibri
  • 14.03., 16.30 Uhr, Theater & Tanz für Kinder
  • 14.03., 18.30 Uhr, Probe des à-cappella-Chors „Liederquelle“
  • 14.03., 18.30 Uhr, Theater & Tanz für Erwachsene

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Berliner Tschechow-Theater
Das Berliner Tschechow-Theater in Marzahn-Nordwest wurde als integrative Theaterspielstätte in Form eines Zimmertheaters 2002 vom Kulturring in Berlin e.V. begründet. Hier haben die unterschiedlichsten Kulturen eine Heimat, zumeist jedoch gibt es Aufführungen in deutscher oder russischer Sprache. Etwas Besonderes sind z.B. Doppelinszenierungen eines Stückes von Anton Tschechow, gespielt von zwei Ensembles an einem Abend, in deutscher und russischer Sprache. Das individuell eingerichtete Theater mit der kleinen Bühne vermittelt den Zuschauern den Eindruck von Intimität und zwangloser Gesprächsmöglichkeit. Neben den Theateraufführungen gibt es eine Vielzahl von weiteren Aktivitäten: Kabarett, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Themenabende und Vorträge. Für Kinder aus russischsprachigen Familien bietet das Kinderstudio „Sonnenschein“ die Möglichkeit, spielerisch die russische Sprache, das Rechnen und Lesen, zu erlernen. Im Ensemble „T&T“ (Theater und Tanz) kann sich jeder Interessierte, egal welchen Alters, mit Theaterspiel beschäftigen. Das Theater ist in den Jahren seiner Existenz zu einem echten kulturellen und sozialen Zentrum im Stadtteil geworden, für das sich seine Bewohner mit Interesse und Leidenschaft engagieren. Es strahlt mit seinen mehrfach ausgezeichneten theaterpädagogischen Projekten, die gemeinsam mit Schulen umgesetzt werden, berlin- und deutschlandweit aus.

14.03.2017, 10.00 Uhr

Singen und bewegen

Musikworkshop für Kinder ab 6 Jahren 3,-

Kurse/Treffs/Proben

  • 14.03., 10.00 Uhr, Freundeskreis Tschechow-Theater
  • 14.03., 15.30 Uhr, Theaterwerkstatt für Kinder

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

14.03.2017, 10.00 Uhr

Osterbastelspaß im Medienpoint

Die Kinder der Evangeliumsgemeinde-Kita am Hausotterplatz, basteln und gestalten kleine Osterornamente, und als Dekoration für die Kitagruppenräume fertigen sie ein bewegliches Schnatterinchen aus Pappe. Im Anschluss wird eine schöne Ostergeschichte gelesen und fröhlich musiziert.

Foto: Bernhard Pelzl

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

14.03.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Leckere Pilzkekse werden heute mit den Kindern gemeinsam aus Eiern, Kakao, Butter, Mehl, Milch und Zucker gefertigt, gebacken und vernascht. Eintritt frei

Beim Teig ausrollen...; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

>> Plakat

14.03.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: seaben | Singer-Songwriter Duo aus Baumschulenweg

Raphael Büttner, Mandy Büttner - im Konzert. 7,00 / 6,00 €

Foto: seaben

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 14.03., 19.00 Uhr, Aktzeichnen mit Modell und Korrektur

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 14.03., 14.00 Uhr, Tischtennis für Jung und Alt
  • 14.03., 15.00 Uhr, Malen, Zeichnen und Gestalten
  • 14.03., 17.00 Uhr, Tribal–Style-Dance
  • 14.03., 18.00 Uhr, Linedance für Anfänger & Fortgeschrittene

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen