Stadttour Lichtenberg: Durch den Obersee-Orankesee-Park

Statue ELEGIE am Obersee; Foto: Erhard Bergt

26.08., 11.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Beim Spaziergang durch den Obersee-Orankesee-Park werden sich die Spaziergänger von den Veränderungen in den letzten Jahren überzeugen können. Der Park erhielt am 6. Mai dieses Jahres nach einer Anwohnerabstimmung seinen jetzigen Namen. An allen Ecken wurde der Park verschönert, erneuert und bereichert. Das neue Wirtshaus Seeterrassen und der Naturerlebnisspielplatz am Orankesee laden wieder zum Verweilen ein, ebenso der Rosengarten am Wasserturm. Die Oberseestraße zwischen den beiden Seen wurde verkehrsberuhigt und erhielt neue Gehwege. Auf dem Hundeauslaufplatz können sich die Vierbeiner austoben. Die Seewasserfilteranlage soll für sauberes Wasser im Obersee sorgen. Höhepunkt der diesjährigen Aktivitäten wird das Seenfest am 2. September sein.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

07.03.2017, 19.00 Uhr

Platzende Kometen

Eine Paul-Scheerbart-Revue von Leo Solter und Steffen Thiemann 7,00 / 6,00 € mehr...

Paul Scheerbart; Foto: Wilhelm Fechner, 1897

>> Plakat

14.03.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: seaben | Singer-Songwriter Duo aus Baumschulenweg

Raphael Büttner, Mandy Büttner - im Konzert. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: seaben

>> Plakat

28.03.2017, 19.00 Uhr

Film im Club: Hommage an „Manne“ – Manfred Krug

"Hauptmann Florian von der Mühle“, DEFA 1968, Regie: Werner W. Wallroth; Filmvortrag mit Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin 5,00 /4,00 € mehr...

Foto: DEFA-Stiftung

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen