Passionskonzert

Foto: Bacharchiv Leipzig, gemeinfrei

Thema der Kantate Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit (Actus Tragicus), BWV 106, ist die Endlichkeit des Menschen. Wahrscheinlich 1707 oder 1708 in Mühlhausen entstanden ist das Werk eine der frühesten Bachkantaten überhaupt. Die Trauerkantate, möglicherweise aus Anlass der Trauerfeier von Bachs Onkel Tobias Lämmerhirt entstanden, besteht aus Texten des Alten und Neuen Testaments. Zum Einsatz kommen auch Liedstrophen alter Kirchenlieder von Martin Luther und Adam Reusner. Die zwei Teile des "Actus" bilden formal musikalisch in genialer Symmetrie die Sichtweise auf das Sterbethema im Alten Testament (ersten Teil) und im neuen Testaments (zweiten Teil) ab.

Kulturküche Bohnsdorf

03.03.2017 bis 20.04.2017

Von Berlin bis in die USA

Ausstellung mit Fotografie von Julian Risch frei mehr...

Foto: Julian Risch- Im Regen

>> Plakat

08.03.2017, 09.30 Uhr

Frau Wassily sieht Blau

Kindertheater - Spiel: Christiane Kampwirth / Für Kinder ab 2 Jahren. 3,00 € mehr...

Szenenfoto; Foto: promo

>> Plakat

17.03.2017, 19.00 Uhr

Lesung am Abend: "Champagner aus Teetassen" von Nadeshda Lochwizkaja alias Teffy (1872-1952)

mit der Schauspielerin Jutta Wachowiak. 7,00 / 6,00 € mehr...

©: agentur windhius

>> Plakat

23.03.2017, 19.30 Uhr

Konzert am Abend: The EB Davis Trio

EB Davis, seine Frau, die Berlinerin Nina T. Davis (piano, vocals), und der Drummer Lenjes "The Duke" Robinson aus Kaliforniern/USA (drums, vocals) sind in der Kulturküche schon fast "zu Hause"! 8,00 / 7,00 € mehr...

EB Davis; Foto: promo

>> Plakat

31.03.2017, 19.00 Uhr

Vortrag am Abend: Die Westlichen Pyrenäen

von und mit Heiko Klotz, Kiel. 6,00 /5,00 € mehr...

BergSeeGipfel; Foto: Heiko Klotz

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen