Theater im Club: Das Theater ohne Probe

Foto: Lausch

Bei dieser Show sind Sie gefragt! Ob Klassiker, Kurzgeschichte, Schlagertext, Werbeanzeige, Oster- oder Liebesgedicht, SMS, Einkaufszettel, Behördenbrief, Speisekarte und und und: Stimmspieler und Schausprecher Dirk Lausch liest mit seiner markanten Stimme ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen (je absurder, desto besser ...). Improschauspieler und Regisseur Thomas Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen ganz eigenen Reim auf das Gehörte, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade. Das Duo spielt sich wortgewandt die Bälle zu und nimmt Sie mit auf einen zwerchfellentspannenden Spaziergang durch den Letterwald mit erfrischendem Bad im Wörtersee ... Freuen Sie sich auf erlesenste Impro und die spontanste Lesung, die Sie je erlebt haben.

Rathaus Schöneberg

06.02.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "Uns kriegt Ihr nicht" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

09.02.2017, 19.00 Uhr

Lesung am Abend: verknackt - vergittert - vergessen

Rainer Dabrowski: Ein Gefängnispfarrer erzählt. 6 / 5 €, Anmeldung empfohlen. mehr...

Foto: privat

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen