Theater im Club: Das Theater ohne Probe

Foto: Lausch

Bei dieser Show sind Sie gefragt! Ob Klassiker, Kurzgeschichte, Schlagertext, Werbeanzeige, Oster- oder Liebesgedicht, SMS, Einkaufszettel, Behördenbrief, Speisekarte und und und: Stimmspieler und Schausprecher Dirk Lausch liest mit seiner markanten Stimme ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen (je absurder, desto besser ...). Improschauspieler und Regisseur Thomas Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen ganz eigenen Reim auf das Gehörte, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade. Das Duo spielt sich wortgewandt die Bälle zu und nimmt Sie mit auf einen zwerchfellentspannenden Spaziergang durch den Letterwald mit erfrischendem Bad im Wörtersee ... Freuen Sie sich auf erlesenste Impro und die spontanste Lesung, die Sie je erlebt haben.

Kulturhaus Karlshorst

12.01.2017 bis 19.02.2017

Thomas Lenz - Entlang der Treskowallee

Ausstellung Historische Postkarten und Bilder. Ort: Foyer, 1. Etage. frei mehr...

Ev. Kirche Karlshorst; Foto: Postkarte Sammlung Lenz

>> Plakat

24.02.2017, 19.30 Uhr

Carlshorster Salon: Schweden - Land der Elche

Musik mit dem Trio Nordlicht, Kunst und Kulinarisches aus Skandinavien, Moderation Alina Martirosjan-Pätzold 18,00 € inkl. Speisen, begrenzetes Kartenkontingent für Berlin-Pass-Inhaber, Anmeldungen unter 5532276 mehr...

Das schwedische Trio Nordlicht; ©: Trio Nordlicht

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen