Hoffest

Kunstaktion auf dem Hof am Studio; Foto: Archiv Kulturring

08.10., 15.00 bis 22.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Beim Hoffest im Studio Bildende Kunst wird das diesjährige Kunstkreuz-Festival eröffnet. Es gibt Markttreiben an Kunst- und Trödelmarktständen, u.a. mit der Fotografin Claudia Günther und der Illustratorin Kathleen Hörnke sowie einem Fotobuch-Stand der Kulturring-Fotogalerie, eine Ausstellungseröffnung mit Bildern geflüchteter Kinder, Porträtzeichnen mit Tatjana Kan und Live-Malaktion mit Nouria Khadeeva. Das Grafik-Collegiums stellt die Technik der Radierung vor. Katharina E. Schumann führt durch eine szenische Lesung mit musikalischer Begleitung. Bei einer Versteigerung können die Besucher nicht nur wertvolle Kunstwerke ergattern, sondern auch ein gutes Werk tun. Die Einnahmen kommen einem Projekt für Kinder aus der Flüchtlingseinrichtung Ruschestraße zu Gute. In einem Gespräch wird die Künstlerien Ana Bathe aus ihrem Leben berichten und ihre Werke vorstellen. Sie kam als Bürgerkriegsflüchtling nach Deutschland. Franziska Steidel wird den Abend mit einem eindrucksvollen Feuertanz ausklingen lassen. Kulinarische Spezialitäten und Getränke aller Art werden für das leibliche Wohl angeboten. Also alles in Allem eine flotte Folge von gewohnt Gutem und Neugier erweckendem Ungewohntem für den anspruchsvollen Kunstfreund.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen