Wo einst die Roederbahn fuhr

Signal der Roederbahn; Foto: Rotraut Simons

Fast 100 Jahre lang war sie das Rückgrat der „Fabrikstadt Lichtenberg“ – die „Roederbahn“, eine Güterbahnlinie vom Bahnhof Lichtenberg in das Industriegebiet um Herzberg- und Siegfriedstraße, mit einem eigenen Rangierbahnhof an der Gotlindestraße. 1997 wurde sie endgültig stillgelegt, doch ihre Spuren lassen sich noch im neuen Landschaftspark Herzberge finden. Bei dieser Spurensuche unter Führung von Rotraut Simons entlang der ehemaligen Industriebahn geht es um deren Bedeutung für die industrielle Entwicklung von Lichtenberg. Dabei werden die noch existierenden Anlagen und ihre heutige Nutzung erklärt.

Kulturforum Hellersdorf

Kulturforum Hellersdorf
Das Kulturforum ist die größte Kultureinrichtung im Stadtteil Hellersdorf. Das 1990 eröffnete Haus wird seit 2003 vom Kulturring betrieben. Geöffnet ist täglich: altersübergreifende Angebote sorgen für ein vielseitiges Programm. Veranstaltungen, Kurse, Workshops, die Arbeit von Interessengemeinschaften – Ihre Freizeitinteressen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir wenden uns an die Kleinsten mit einer vorschulischen musischen Ausbildung und Tanzkursen, an junge Leute mit Rockkonzerten und Theaterspiel, an Familien mit bunten Nachmittagen und Vielem mehr. Ältere Besucher erfreuen sich an der Musik am Nachmittag, am geselligen Tanz oder den Talkrunden. Eine besondere Tradition haben die Salonabende: hier ist die Welt zu Gast in Hellersdorf mit einer bunten Präsentation ihrer Kulturen. Speziell für russischsprachige Menschen gibt es die beliebte Disko, aber auch integrative Angebote. Chanson- und Romanzenabende, Lesungen, Kabarett- und Showprogramme, Konzerte, Theater, Ausstellungen – das alles gehört zum Repertoire des Hauses. Suchen Sie eine Räumlichkeit für Ihre Firmenveranstaltung oder Familienfeier, sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.
>> Plakat

17.06.2012, 15.00 Uhr

Musikalisches Rendezvous

Konzert mit dem Chor "Liederquelle" des Kulturrings und dem PoGo-Chor Mahlsdorf 3,50 €, auf Wunsch ein Kaffeegedeck zu 2,00 €

PoGo-Chor; Alexander Klement

>> Plakat

24.06.2012, 17.00 Uhr

Chanson- und Romanzenabend "Ein Lied geht um die Welt"

Mit dem bekannten amerikanischen Tenor Jimmy Magsevi und der Pianistin Evelina Chernomor. Moderation: Natalija Sudnikovic 8,00 €, erm. 5,00 € mehr...

www.magsevi.com

>> Plakat

27.06.2012, 14.30 Uhr

Musik am Nachmittag: Operette zum Kaffee

"Es grünt bei uns nicht nur so grün", musikalische Spuren der Revueoperette, des Ufa-Tonfilms und des Musicals, präsentiert von Alenka Genzel und Frank Matthias, am Pianoforte Bert Mario Temme. 6,00 €/auf Wunsch Kaffeegedeck zu 2,00 € mehr...

Alenka Genzel und Frank Matthias; Frank Matthias/Privat

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

01.06.2012, 19.00 Uhr

Sommer, Sonne, freche Lieder

Gemeinsames Singen mit Klaudia Grek. Am Piano: Piotr Andrzej Walewski 1,00 € mehr...

privat

>> Plakat

19.06.2012, 18.00 Uhr

Kunstbrücken: Stufen und Intervalle.

Ein Komponist zwischen Gesellschafts- und Notensystemen. Unbekanntes und Unterhaltsames aus der Komponierstube von Kurt Schwaen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kurt–Schwaen-Archiv. Vortrag: Dr. Ina Iske-Schwaen 3,00 €, ermäßigt 2,50 € mehr...

Internet Kurt Schwaen-Archiv

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

13.06.2012, 15.00 Uhr

Singen macht Laune

Wir singen in geselliger Runde die schönsten Volkslieder. Motto des Monats: "Jetzt fahrn wir übern See". Moderation: Carola Röger. Klavier: Ulrich Wilke 2,00

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Kulturbund Treptow

>> Plakat

19.06.2012, 19.00 Uhr

Mein Cello und ich

mit Hans-Joachim Scheitzbach, Solocellist. In seiner heiter-unterhaltenden Art gibt der Künstler Einblicke in das Leben eines Musikers; mit Werken von Bach, Boccherini, Reger, Schumann u.a.; 6,00 / 5,00 € mehr...

Wikipedia

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

21.06.2012, 19.30 Uhr

The Bats in the Belfry

Ein Tom Waits Sommerprogramm - eine Wanderung durch die Berliner Sommernacht mit neuen Songs von Tom Waits, dem außergewöhnlichen amerikanischen Sänger und Schauspieler, mit Isabel Neuenfeldt und Michael Korn (Gesang / Akkordeon und Tuba / Posaune / Glockenspiel). Eintritt: 7 € / 6 € mehr...

Foto: Wolfgang Siesing

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 90 297 55 70

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung