Kulturnews 07/2017

Reno Döring, Koordinator:

Herzlichen Dank

Foto: Dagmar Gleim

Der Kulturbund Treptow möchte in dieser Form noch einmal seinen herzlichsten Dank für die vielen Spenden zum Ausdruck bringen, die nach dem Tode unseres langjährigen Mitglieds Gisela Al Amily eingegangen sind. Freundinnen und Freunde, Wegbegleiter, Mitstreiter, Kulturinteressierte sowie Mitglieder kamen der Bitte der jüngst Verstorbenen nach, die in ihrem Vermächtnis gebeten hatte, nicht Geld für etwaigen Grabschmuck oder Blumen auszugeben, sondern dieses als Spende dem Kulturbund Treptow zukommen zu lassen. Wir möchten Gisela, die wir als praktisch veranlagte, liebevolle Freundin und Künstlerin kennen gelernt haben, hochleben lassen. Sie hat Courage und Weitsicht gezeigt, in einem Moment des nahen Todes.
In weiser Voraussicht hatte sie etwas veranlasst, das dieser Kulturstätte hilft, weiterhin ihrer Aufgabe nachzukommen und Künstler mit ihrer Kunst zu engagieren.
Mit dieser Danksagung möchten wir unser Mitglied Gisela noch einmal ehrenvoll in Erinnerung rufen; sie, die sich nach eigener Aussage in unserem „Kulturtempel“ sehr, sehr wohl fühlte.


...zurück

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen