Ich will da sein - Jenny Gröllmann

Jenny Gröllmann im Strandkorb; Foto: Michael Weidt

Jenny Gröllmann, oft die Romy Schneider des Ostens genannt, war eine der großen Charakterdarstellerinnen und imponierendsten Künstlerpersönlichkeiten der DDR. Einer ihrer Karrierehöhepunkte war die Hölderlin-Verfilmung »Hälfte des Lebens«, mit der Jenny Gröllmann und Ulrich Mühe zum DEFA-Traumpaar wurden. »Ich will da sein – Jenny Gröllmann« begleitet sie während ihrer letzten zwei Lebensjahre. Mit Filmausschnitten und parallel montierten Bildern und Gesprächen mit Kollegen und Wegbegleitern wird die Karriere einer besonderen Schauspielerin und das bewegende persönliche Portrait einer starken Frau gezeichnet. Die Parallelerzählung von Fiktion und Realität verdichtet sich zu einem faszinierenden Dokument der Schauspielkunst, der Filmgeschichte und schließlich deutschen Geschichte. Ein Film über Glück und Tragik – erzählt mit einem lachenden und einem weinenden Auge. mit Jenny Gröllmann, ihrer Tochter Anna Maria Mühe, den Weggefährten Hermann Beyer, Michael Gwisdek, Henry Hübchen, Uwe Kockisch, Jaecki Schwarz, Michael Weidt u.a. Dokumentarfilm, D 2008, 96 min, 35mm. Buch, Regie, Produktion: Petra Weisenburger

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

04.04.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Bommel, das Schlitzohr

Lustiges Theaterstück zum Mitspielen mit dem Mitspieltheater Dreikäsehoch für Kinder ab 3 Jahren Eintritt: 4,50 €, Gruppenrabatt 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170 mehr...

Bommel, das Schlitzohr; Foto: Angelika Herzog

>> Plakat

23.04.2017, 12.00 Uhr

Komm, wir spielen Märchen

Märchennachmittag/Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren; Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 €; Reservierung unter Tel. 564 60 21. mehr...

Die Kinder des Ensembles T&T 2016; Foto: Alexander Vogel

>> Plakat

26.04.2017, 19.00 Uhr

Filmclub: Meine Freiheit - Deine Freiheit

Eine berührende wie verstörende Reise zweier strafgefangener Frauen ins Leben. Dokumentarfilm (D 2012) und anschließendes Publikumsgespräch mit der Autorin und Regisseurin Diana Näcke, Moderation: Mathias J. Blochwitz. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 7,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 5,00 € mehr...

Meine Freiheit - Deine Freiheit, Dokumentarfilm von Diana Näcke D 2012; ©: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Humboldt-Haus

06.04.2017, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Bommel, das Schlitzohr

Lustiges Theaterstück zum Mitspielen mit dem Mitspieltheater Dreikäsehoch für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 4,50 €, Gruppenrabatt 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170 mehr...

Bommel, das Schlitzohr; Foto: Angelika Herzog

27.04.2017, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Hans im Glück oder die Wette mit dem Teufel

Ein Puppenspiel nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm mit dem Puppen-Musik-Theater Martin Lenz für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 4,50 €, Gruppenrabatt 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Hans im Glück; Quelle: Puppen-Musik-Theater Martin Lenz

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

08.04.2017, 19.00 Uhr

Es war einmal in Berlin - eine musikalische Komödie

Die nicht ganz so goldenen 1920er Jahre. Theatergastspiel von und mit dem Theater in Flagranti. 7,00 €, ermäßigt 5,00 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Szenenfoto mit Brigitta Achenbach; Foto: promo

18.04.2017, 10.00 Uhr

Pünktchen und Anton

Theater-Workshop für Kinder ab 10 Jahre 3,- €

>> Plakat

28.04.2017, 19.00 Uhr

Keine Ahnung

Politkabarett von und mit Gerd Hoffmann. 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Reservierung dringend empfohlen: Tel. 93 66 10 78. mehr...

Gerd Hoffmann; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturbund Treptow

>> Plakat

11.04.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Affaire Blum, DEFA 1948

Vortrag von Wolfgang May. 5,00 / 04,00 mehr...

Foto: DEFA-Stiftung

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

05.04.2017, 10.00 Uhr

Theater im GLOBUS: Wettlauf zwischen Hase und Igel

Rasant-amüsantes Schauspiel & Figurentheater für Groß und Klein; Spiel: Hanna Braun; Für Kinder ab 4 Jahren. 3,50 € mehr...

Foto: JostBraun_press

>> Plakat

06.04.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag am Abend: Hommage an „Manne“ Krug – 2. Teil

„Auf der Sonnenseite“, DEFA 1962, Regie: Ralf Kirsten 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: DEFA_Stiftung Alexander Schittko

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen