Galeriefrühstück: Edgar Degas - Der Maler der Tänzerinnen

Drei Tänzerinnen in einem Übungssaal; 1873; Abb.: Edgar Degas

An die 200 Gemälde und unzählige Zeichnungen von Balletttänzerinnen hat Edgar Degas (1834-1917) geschaffen. Nur etwa ein Fünftel der Bilder zeigt ihren Auftritt auf der Bühne: meist stellte er die jungen Frauen wartend in den Kulissen, vor allem aber beim anstrengenden Training im Ballettsaal, dar. Diese Motive machten ihn zu einem der ersten unter den Impressionisten, der beim Publikum Erfolg hatte. Aber Degas schuf auch zahlreiche Porträts, von Mitgliedern seiner großbürgerlichen Familie und befreundeten Künstlern und Musikern ebenso wie von Frauen aus dem Volke: Wäscherinnen, Hutmacherinnen, Büglerinnen. Fast genauso häufig wie Tänzerinnen malte und zeichnete er Frauen bei der Körperpflege, beim Baden, Abtrocknen, Frisieren. Er fing das großstädtische Leben in den Cafés und Varietés ein, im Zirkus und beim Pferderennen. Auch mit Skulpturen und Fotografie experimentierte Degas.

Kulturforum Hellersdorf

06.10.2017, 14.00 Uhr

Swing am Nachmittag

Mit Lukas Natschinski am Flügel. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 8,00 €, Einlass sowie Kaffee & Kuchen 13.30 Uhr, Veranstaltungsbeginn 14.00 Uhr, Reservierung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Lukas am Flügel; Foto: Andre Osbahr

>> Plakat

13.10.2017, 19.00 Uhr

IGA vor Ort - Sommergartenkonzert: Italienischer Abend

Lieder aus Neapel, Stadt der Musik mit RACHELINA (Gesang) und Hans Werner Weber am Klavier. Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn - Hellersdorf Eintritt 10,00 €, ermäßigt 8,00 € mehr...

RACHELINA und Hans Werner Weber am Klavier; Foto: promo

>> Plakat

25.10.2017, 15.00 Uhr

Chormusik am Nachmittag: Chorkonzert mit „AUDITE“

Chor des Heimatvereins Schöneiche e.V. unter Leitung von Edgar Hykel. Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 2,50 € mehr...

Chor Audite; Foto: Schöneicher Heimatfreunde e.V.

28.10.2017, 19.00 Uhr

Line Dance

Tanzabend und -workshop mit "Line-Dance-Tarantel" Denise Sell. Eintritt: 5,00 €, Reservierung unter Tel.: 561 11 53.

Line-Dance; Foto: André Osbahr

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Humboldt-Haus

>> Plakat

20.10.2017, 19.30 Uhr

Hoher Salon: Russischer Abend - Leuchte mein Stern leuchte

Russische Romanzen und russischer Swing mit dem Malenki Fun Orchester und Igor Savitzki, mit Bildern von Irina Weisel und Kulinarischem, Moderation Alina Pätzold. 18,00 € (inkl. landestypischer Speisen), für Gäste der WBG "Humboldt-Unversität" eG 15,00 €, Anmeldungen unter: 5532276. mehr...

Malenki Fun Orchester mit Igor Savitski; Foto: promo

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

14.10.2017, 19.00 Uhr

Edith et Piaf

Gastspiel mit Katelijne Philips-Lebon (Gesang) und Francois Giroux (Gitarre). Regie: Necla Kaya, Idee und Dramaturgie: Katelijne Philips-Lebon & Necla Kaya Eintritt 7,00 €, ermäßigt: 5,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Katelijne Philips-Lebon; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

11.10.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Bunt sind schon die Wälder

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Kulturbund Treptow

Die in dem Haus Ernststr. 14/16 in Baumschulenweg integrierte Kulturbund Galerie Treptow zeigt regelmäßige Ausstellungen von bildenden Künstlern aus den Stadtbezirken und bietet auch internationalen Künstlern die Möglichkeit der Präsentation. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick leistet der Kulturring einen eigenständigen Beitrag zur Realisierung städtepartnerschaftlicher Beziehungen. Die Ausstellungen bieten stets auch Gelegenheit zum Dialog mit dem Künstler und zu anderen musikalisch-literarischen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Hauses.
>> Plakat

10.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: 500 Jahre Reformation - Musik zu Zeiten Luthers

Eine musikalische Reise durch das Europa der Reformation mit Henriette Jüttner-Uhlich und Ute Metzkes (Blockflöten); Sprecher: Martin Laubisch, Schauspieler. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: F. de Cossa

>> Plakat

17.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: "Roter Mohn trifft grünen Kaktus" - Veranstaltung fällt leider aus

Musik der 1920er bis 40er Jahre mit dem QuaTrio+ - Marianne Schröder und Reno Döring (Gesang), Martin Lotz (Klavier), Walter Somieski (Schlagzeug) und Achim Krosch (Bass). 7,00 / 6,00 €

Foto: QuaTrio+

31.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: HONOLULU TRANSPORT

Konzert mit June (Judith Wagner / git., voc.) und Lazy Chet Wizzly (Marcus Wisweh / slideguitar) 7 / 6 € mehr...

Foto: Adrian Kroß

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

27.10.2017, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: Melvin Touché & The Tom Toms

Transatlantische Roots-Combo! Eintritt 8,00, erm. 7,00 €, Anmeldung erbeten. mehr...

Foto: G.Arndt

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen