Berliner KulturTour: Wissenschaftscampus Berlin-Buch

Der BiotechPark Berlin-Buch ; Foto: Ralf Grömminger, BBB GmbH, CC BY-SA 3.0

Vom Neurologen Oskar Voigt und seiner Ehefrau Cecilie, einer Nervenärztin, wurde 1930 das Institut für Hirnforschung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft auf dem Gelände des heutigen Campus gegründet. Bucher Forscher, Ärzte und Unternehmer entwickelten und entwickeln gemeinsam neue Therapie- und Diagnoseverfahren für Krebs-, Herz-Kreislauf- und Nervenerkrankungen, die durch die enge Zusammenarbeit von Forschern und Medizinern schneller in die medizinische Praxis eingeführt werden können. 1992 wurde aus drei Akademie-Instituten das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) gegründet, und seitdem entstanden auf dem Campus im Norden Berlins neben den alten historischen viele neue Institutsgebäude, ein BioTechPark und das Innovations- und Gründerzentrum. Nach der Führung über das Campus-Gelände wird das Institutsgebäude des MDC besucht, und es kann ein Blick in die hochmodernen Labore geworfen werden.

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

07.07.2017 bis 01.09.2017

GEMALT, GEZEICHNET, GEDRUCKT - Arbeiten von Horst Fiedler

im Atelier des Studios Bildende Kunst frei mehr...

In den Dünen bei Spiekeroog, Radierung; ©: Horst Fiedler

07.07.2017, 13.00 Uhr

Berliner KulturTour: Wissenschaftscampus Berlin-Buch

Treffpunkt: ab 12.30 Uhr, Torhaus am Campus, Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin. Teilnehmergebühr: 15,00 € (Führung, Organisation, Kaffeetafel im Cafè Max), Anmeldungen erbeten unter 5532276.

Der BiotechPark Berlin-Buch ; Foto: Ralf Grömminger, BBB GmbH, CC BY-SA 3.0

13.07.2017, 10.00 Uhr

Berliner Kultur-Tour: Jüdisches Leben in Berlin heute

Spaziergang mit Karl Forster, Teilnehmerzahl: max. 25 Personen, Treffpunkt: 09.30 Uhr am S-Bahnhof Hackescher Markt. Teilnehmergebühr: 25,00 € (Führung, Organisation, Mittagessen nach jüdischer Art), Anmeldungen unter 5532276 erbeten. mehr...

Neue Synagoge, Oranienburger Straße; ©: Andreas Praefcke, CC BY-SA 3.0

14.07.2017, 15.30 Uhr

Kunst-Cafe: Auguste Rodin, der Bildhauer

Kunstgeschichtsvortrag und Gespräch mit der Kunsthistorikerin Elke Melzer. Teilnahmegebühr: 3,50 €, Kaffee und Kuchen 2,50 €. mehr...

Auguste Rodins Plastik Die Bürger von Calais auf dem Place de l’Hôtel de Ville in Calais; Foto: I took this picture in march 2006, CC BY-SA 3.0

28.07.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Auswärtigen Amtes

Mit Besichtigung und Politikergespräch, Teilnehmerzahl: max. 25 Personen, Treffpunkt: 13.30 Uhr am Haupteingang des Auswärtigen Amtes, Werderscher Markt 1. Teilnehmergebühr: 10,00 € (inkl. Kaffee & Kuchen, Anmeldungen unter 5532276 erwünscht. mehr...

Auswärtiges Amt Berlin, Eingang Werderscher Markt; ©: Manfred Brückels, CC BY-SA 2.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen