Konzert am Abend: Dvora Davis & Dimitrios Grydakis

Foto: privat

Dvora Davis (voc) & Dimitrios Grydakis (piano) präsentieren Jazz-Pop Die Britin Dvora Davis lebte u.a. in den USA, Spanien, Jamaica, den Niederlanden, nun wohnt sie in Berlin. Sie ist eine international hervorragend etablierte Jazz-Musikerin, Performerin, Komponistin und Liedermacherin, die das Publikum mit ihrer betörenden Stimme und charismatischen Präsenz bezaubert - von Belarus bis Russland, von Spanien bis Deutschland, von Großbritannien bis in die Niederlande. Zum Programm gehören Songs aus James-Bond-Filmen, von Shirley Bassy und bekannte Jazz-Standards. Der talentierte griechische Pianist, Keyboarder, Arrangeur und Produzent Dimitrios Grydakis hat eine wundervolle Affinität zum Stimmengesang und ist als (diplomierter!) Musiker der perfekte Gesangsbegleiter.

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

08.11.2017, 10.00 Uhr

Hannah, das Drachenmädchen

Ein Mitspieltheaterstück vom Puppentheater "Zum Glück", Idee & Spiel: Jolanta Walter / Für Kinder ab 4 Jahren 3,50 € (mit JKS-Schein), Anmeldung erbeten. mehr...

©: Poster: Jolanta Walter

>> Plakat

09.11.2017, 19.00 Uhr

Toscana– Italiens Traumlandschaft

Reise-Bilder-Show von Roland Marske. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Roland Marske

>> Plakat

16.11.2017, 19.00 Uhr

8. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: "Die Kinder"

Lesung mit Wulf Dorn. 6,00 € mehr...

Wulf Dorn; Foto: privat

>> Plakat

24.11.2017, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: SEABEN

mit Mandy & Raphael, Singer-Songwriter-Duo. 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: Annette Schaff

>> Plakat

30.11.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution: „Sklavin der Liebe“, Sowjetunion 1976

Regie: Nikita Michalkow, Filmvortrag von Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: www.imdb.com

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen