Tanzcafé

Alex-Band; Foto: promo

Die Alex-Band – dieser Name steht für große Vielseitigkeit und jahrelange, auch internationale Erfahrung. Neben Auftritten in Deutschland spielte das Familien-Quartett auch in Schweden, Norwegen, Finnland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein und zeigte damit seine ganze Professionalität. Vier einzigartige Stimmen begleiten Sie durch alle Richtungen der Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1960er bis 1990er Jahre, wobei die zwei Trompeten (Vater und Sohn) für ungewöhnlichen Musikglanz sorgen.

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

24.06.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Lichtenberg an der Spree

Geführter Spaziergang mit Rotraut Simons. Treffpunkt: Baumschulenstraße/Fähre, Endhaltestelle Bus 170 (Bus 165, 170, 265; BVG-Fähre F 11). Teilnahmegebühr: 4,00 € mehr...

Lichtenberg an der Spree; Foto: Archiv Kulturring

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

24.06.2017, 14.30 Uhr

Unerhörte Kombinationen

In kammermusikalischer Besetzung setzt Concerto Brandenburg mit Werken von J. S. Bach, Johann Pachelbel, Heinrich Schmelzer aber eben auch mit neuer Musik von Arvo Pärt, Ludovico Einaudi und Sadie Harisson alte und neue Musik in einen bisher unerhörten Kontext. Ort: Skulpturenpark Wesenberg, 17255 Wesenberg, Am Weißen See 3 Persönliche Einladung erforderlich. mehr...

Quelle: Porträt der Komponistin Sadie Harisson von Bella West (2013)

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen