Island - Zauber der Freiheit

Arndis Halla, Sängerin; ©: Karen Massine

Zu Gast bei Alina Martirosjan-Pätzold ist die isländische Sängerin Arndis Halla. Sie wirkte schon als Jugendliche in Aufführungen des isländischen Nationaltheaters mit. 1994 ging sie nach Berlin, um an der Hochschule der Künste in Berlin ein klassisches Gesangsstudium zu absolvieren. Mit ihrem Programm „Island – Zauber der Freiheit“ entführt sie nicht nur in die Klänge des Nordens, sondern begibt sich mit den Salon-Besuchern auf eine informative Reise durch das Land. Vorbei an Islands Mythen und Sagen, seinen sonderbaren Geschichten über Elfen und Trolle und mithilfe von faszinierenden Bildern des Meisterfotografen Emil Thòr zu seiner atemberaubenden und zugleich bizarren Natur. Ein wahres Fest für die Sinne.

Studio Bildende Kunst

28.07.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Auswärtigen Amtes

Mit Besichtigung und Politikergespräch, Teilnehmerzahl: max. 25 Personen, Treffpunkt: 13.30 Uhr am Haupteingang des Auswärtigen Amtes, Werderscher Markt 1. Teilnehmergebühr: 10,00 € (inkl. Kaffee & Kuchen, Anmeldungen unter 5532276 erwünscht. mehr...

Auswärtiges Amt Berlin, Eingang Werderscher Markt; ©: Manfred Brückels, CC BY-SA 2.0

Kurse/Treffs/Proben

  • 28.07., 10.30 Uhr, Lust zum Experimentieren
  • 28.07., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen