Stadttour: Interessantes am Malchower See

Malchower See; Foto: Archiv Kulturring

Der Malchower See liegt am nordöstlichen Stadtrand von Berlin. Als beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt verfügt er über Spielplätze und Ruhezonen. Auch Angler finden hier ein Betätigungsfeld. Die Umgebung des Sees weist verschiedene landschaftliche Strukturen auf, z.B. feuchte Wiesen und Torfstiche. Entstanden sind sie durch das Siedeln der Menschen in Seenähe und spätere landwirtschaftliche Nutzungen. Auf der Wanderung kann man diese landschaftlichen Schönheiten kennen lernen.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

28.05.2016, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 5,00 €

Line-Dance mit Denise Sell; Foto: André Osbahr

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

28.05.2016, 11.00 Uhr

Stadttour: Interessantes am Malchower See

Geführter Spaziergang mit Barbara Linkert ("Eulentours"). Treffpunkt: Straßenbahn-Endhaltestelle Zingster Straße (Tram M4, M5). Teilnahmegebühr: 4,00 €, Information/Anmeldung: Tel. 553 22 76.

Malchower See; Foto: Archiv Kulturring

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen